Janja (Fluss)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Janja
Јања
Die Janja oberhalb von Ugljevik

Die Janja oberhalb von Ugljevik

Daten
Lage Bosnien und Herzegowina
Flusssystem Donau
Quelle am Berg Konjic in der Majevica
Mündung bei Janja in die DrinaKoordinaten: 44° 40′ 2″ N, 19° 15′ 56″ O
44° 40′ 2″ N, 19° 15′ 56″ O
Mündungshöhe 98 m

Länge 53 km
Kleinstädte Ugljevik
Schiffbar nicht schiffbar

Die Janja (serbisch-kyrillisch Јања, auch Modran) ist ein linker Nebenfluss der Drina im Nordosten von Bosnien und Herzegowina. Sie entspringt im Majevica-Gebirge am Nordhang des Berges Konjic im Süden der Gemeinde Lopare östlich von Tuzla. Zunächst fließt sie in nördliche und ab der Kleinstadt Ugljevik in östliche Richtung. Nach 59 Kilometern mündet sie beim Ort Janja in die Drina.[1]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. [1] Eintrag in der Hrvatska enciklopedija, abgerufen am 5. August 2016.