Jarosław Araszkiewicz

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Jarosław Araszkiewicz
Personalia
Geburtstag 1. Februar 1965
Geburtsort DusznikiPolen
Größe 178 cm
Position Mittelfeld
Junioren
Jahre Station
0000–1980 Sokół Duszniki
1980–1983 Lech Posen
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
1983–1985 Lech Posen 39 0(5)
1985–1987 Legia Warschau 41 0(2)
1987–1990 Lech Posen 86 (20)
1990–1992 Bakırköyspor 50 (20)
1992–1993 Lech Posen 19 0(6)
1993 MSV Duisburg 10 0(1)
1993–1994 Lech Posen 5 0(0)
1994 Pogoń Stettin 14 0(3)
1994–1995 Maccabi Netanja 14 0(3)
1995–1996 Hakoah-Maccabi Ramat-Gan
1996–1998 Groclin Grodzisk 15 0(3)
1998–1999 Lech Posen 26 0(9)
1999 Aluminium Konin
1999–2000 KP Konin
2000–2002 Groclin Grodzisk 46 0(5)
2002–2003 Lech Posen 2 0(0)
Nationalmannschaft
Jahre Auswahl Spiele (Tore)
1985–1992 Polen 12 0(0)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.

Jarosław Araszkiewicz (* 1. Februar 1965 in Duszniki, Powiat Szamotulski, Polen) ist ein ehemaliger polnischer Fußballspieler.

Vereinskarriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jarosław Araszkiewicz spielte in seiner Profikarriere bei zehn Vereinen in vier Ländern (Polen, Türkei, Israel und Deutschland). Trotz seines Rufes als Wandervogel kehrte er immer wieder zu seinem Stammverein Lech Poznań zurück.

Nationalmannschaft[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Für die polnische Nationalmannschaft spielte er von 1985 bis 1992 insgesamt zwölf Mal. Allerdings nahm er nie an einer WM oder EM teil.

Erfolge[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Polnischer Meister (1983, 1984, 1990, 1992, 1993)
  • Polnischer Pokalsieger (1984, 1988)

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]