1. Februar

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der 1. Februar (im Süden des deutschsprachigen Raumes auch: 1. Feber) ist der 32. Tag des gregorianischen Kalenders, somit bleiben 333 Tage (in Schaltjahren 334 Tage) bis zum Jahresende.

Historische Jahrestage
Januar · Februar · März
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 (30)

Ereignisse[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Politik und Weltgeschehen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

1477 v. Chr.: Hatschepsut
1168: Heinrich der Löwe und Mathilde
1662: Formosa
1917: Heroisierende Darstellung des U-Boot-Krieges
1943: Vidkun Quisling
1948: Karte der Föderation Malaya
1958: Vereinigte Arabische Republik
1979: Chomeinis Ankunft in Teheran
1982: Senegambia

Wirtschaft[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

1893: Filmstudio Black Maria
1968: Logo der Penn Central

Wissenschaft und Technik[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

1851: Brandtaucher (Modell)
1957: Der Wankelzyklus

Kultur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Poster der Uraufführung von Adolfo Hohenstein

Gesellschaft[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

1186: Außenmauer der Burg Margat im Jahr 2005

Religion[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Katastrophen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

1814: Vulkan Mayon (hier bei Ausbruch 1984)
Flutkatastrophe von 1953

Kleinere Unglücksfälle sind in den Unterartikeln von Katastrophe aufgeführt.

Sport[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einträge von Leichtathletik-Weltrekorden befinden sich unter der jeweiligen Disziplin unter Leichtathletik.

Geboren[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Vor dem 19. Jahrhundert[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ikkyū Sōjun (* 1394)

19. Jahrhundert[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Thomas Cole (* 1801)
Hugo von Hofmannsthal (* 1874)

20. Jahrhundert[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

1901–1925[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Langston Hughes (* 1902)

1926–1950[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Boris Jelzin (* 1931)
Fritjof Capra (* 1938)

1951–1975[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Roger Tsien (* 1952)
Tobias Pflüger (* 1965)
Leymah Gbowee (* 1972)

1976–2000[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Johan Vonlanthen (* 1986)

Gestorben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Vor dem 19. Jahrhundert[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Karl IV. († 1328)
König August der Starke († 1733)

19. Jahrhundert[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Mary Shelley († 1851)

20. Jahrhundert[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

1901–1950[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Milovan Glišić († 1908)
Karl Schapper († 1941)

1951–2000[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Buster Keaton († 1966)
Werner Heisenberg († 1976)
Alva Myrdal († 1986)

21. Jahrhundert[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Hildegard Knef († 2002)
Maximilian Schell († 2014)

Feier- und Gedenktage[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weitere Einträge enthält die Liste von Gedenk- und Aktionstagen.


 Commons: 1. Februar – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien