Jason Matthews (Autor)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Jason Matthews (* 1951) ist ein US-amerikanischer Autor und Mitarbeiter der Central Intelligence Agency (CIA). Matthews arbeitete bis 2010[1] für insgesamt 33 Jahre für die CIA und startete seine schriftstellerische Tätigkeit nach dem Eintritt in den Ruhestand.[2][3]

2014 wurde Matthews mit dem International Thriller Award für sein Buch Red Sparrow (Scribner 2013) als bester Erstlingsroman geehrt. Ferner wurde ihm 2014 für das Buch Red Sparrow durch das National Office of Mystery Writers of America, New York, der Edgar Award für den besten ersten Roman eines US-amerikanischen Autors verliehen.[4] 2018 kam die gleichnamige Verfilmung des Werks durch Francis Lawrence, mit Jennifer Lawrence in der Hauptrolle, in die Kinos.

Werke[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Ex-CIA Agent and 'Red Sparrow' Author Jason Matthews Talks About the Russian Threat Interview mit Jason Matthews auf der Plattform military.com, die sich vorzugsweise an Mitglieder der US-amerikanischen Streitkräfte richtet, abgerufen am 23. Januar 2019
  2. Charles McGrath: Shadowing Jason Matthews, an Ex-Spy Whose Cover Identity Is Author. In: The New York Times vom 27. Mai 2015; abgerufen am 1. März 2018.
  3. Offizielle Autorenseite des Verlags Simon & Schuster zu Jason Matthews, abgerufen am 22. Januar 2019
  4. Datenbank der Preisträger des Edgar Awards des National Office of Mystery Writers of America, New York, abgerufen am 15. Januar 2019