Jean-Pierre Elkabbach

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Jean-Pierre Elkabbach im September 1991

Jean-Pierre Elkabbach (* 29. September 1937 in Oran) ist ein französischer Journalist.

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jean-Pierre Elkabbach wurde 1937 als Sohn einer jüdischen Familie in Französisch-Nordafrika geboren. Er studierte an der Institut d’études politiques de Paris und begann seine journalistische Karriere 1960 in Algier als Radiokorrespondent. 1970 wechselte er ins Fernsehen. Von 1993 bis 1996 war er Präsident von France 2 und France 3, von 1999 bis 2009 Präsident des französischen Parlamentsfernsehens und von 2005 bis 2008 Präsident von Europe 1.

Er ist verheiratet mit der französischen Schauspielerin Nicole Avril. Seine Tochter ist die Schauspielerin Emmanuelle Bach.

Er wurde zum Mitglied der Ehrenlegion ernannt.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Commons: Jean-Pierre Elkabbach – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien