Jiande

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Stadt Jiande (chinesisch 建德市, Pinyin Jiàndé Shì) ist eine kreisfreie Stadt der Unterprovinzstadt Hangzhou, der Hauptstadt der Provinz Zhejiang in der Volksrepublik China. Sie hat eine Fläche von 2.321 km² und zählt 508.000 Einwohner (2005).

Administrative Gliederung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Auf Gemeindeebene setzt sich die kreisfreie Stadt aus drei Straßenvierteln, zwölf Großgemeinden und einer Gemeinde zusammen.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Koordinaten: 29° 29′ N, 119° 20′ O