Jim-Crow-Gesetze

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Als Jim-Crow-Gesetze (engl. Jim Crow laws) werden eine Reihe von Gesetzen bezeichnet, die in der Zeit zwischen der Abschaffung der Sklaverei in den Vereinigten Staaten 1865 und dem Ende der Rassentrennung nach Inkrafttreten des Civil Rights Acts und des Voting Rights Acts Mitte der 1960er Jahre in den Südstaaten in Kraft waren. Ziel der von weißen Südstaaten-Demokraten initiierten Gesetze im Solid South war es, der schwarzen Bevölkerung ihre in der Reconstruction erlangten Rechte sowie die ökonomischen und politischen Errungenschaften zu nehmen. Benannt sind die Gesetze nach der von Thomas D. Rice erfundenen Figur des Jim Crow, eines stereotypen tanzenden, singenden Schwarzen.

Kern der Gesetze war die Rassentrennung (racial segregation) in allen öffentlichen Einrichtungen, darunter insbesondere auch im Bildungssystem und öffentlichen Personennah- und -fernverkehr. Der Supreme Court entschied 1896 im Fall Plessy v. Ferguson, dass dies zulässig sei, solange der Grundsatz separate but equal („getrennt aber gleich“) gewahrt bleibe. In der Praxis waren die der schwarzen Bevölkerung zugänglichen Einrichtungen jedoch deutlich schlechter und unterfinanziert.

1954 wurde durch die Supreme-Court-Entscheidung im Fall Brown v. Board of Education die Rassentrennung im Bildungssystem für verfassungswidrig erklärt. Die Umsetzung dieser Entscheidung erfolgte jedoch nur langsam. Mit dem Civil Rights Act von 1964 und dem Voting Rights Act von 1965 verloren die Jim-Crow-Gesetze ihre Grundlage.

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Stephen A. Berrey: The Jim Crow Routine: Everyday Performances of Race, Civil Rights, and Segregation in Mississippi. University Press of North Carolina, Chapel Hill 2015, ISBN 978-1-4696-2093-0.
  • Douglas A. Blackmon: Slavery by Another Name: The re-enslavement of black americans from the Civil War to World War II. Icon Books, London 2012, ISBN 978-184831-413-9.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]