Jochen Steuerwald

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Jochen Steuerwald (* 13. März 1967 in Kirchheimbolanden) ist ein deutscher Kirchenmusiker und Landeskirchenmusikdirektor (LKMD) der Evangelischen Kirche der Pfalz (Protestantische Landeskirche).

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Steuerwald studierte als Stipendiat der Studienstiftung des deutschen Volkes Kirchenmusik in Stuttgart. Er ergänzte seine Ausbildung bei Marie-Claire Alain. Nach einer ersten hauptamtlichen Stelle in Stuttgart-Feuerbach wurde er 1995 Leiter der Evangelischen Jugendkantorei der Pfalz sowie Stifts- und Bezirkskantor in Landau in der Pfalz. 2001 erfolgte die Ernennung zum Kirchenmusikdirektor. Für den 1. Februar 2008 wurde er als Nachfolger von Udo R. Follert zum Landeskirchenmusikdirektor der Evangelischen Kirche der Pfalz ernannt. In diesem Amt leitet er neben der Evangelischen Jugendkantorei der Pfalz den Evangelischen Oratorienchor der Pfalz (vormals "Pfälzische Singgemeinde") sowie das Kammerorchester Corona Palatina.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]