Joe Trohman

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Joe Trohman (2006)

Joseph Mark „Joe“ Trohman (* 1. September 1984 in Hollywood, Florida, Vereinigte Staaten) ist ein US-amerikanischer Gitarrist. Er ist Mitglied der Band The Damned Things und der Rockband Fall Out Boy.

Joe Trohmann wuchs in South Russel, östlich von Cleveland, Ohio, auf. Im Alter von zwölf Jahren zog er in die Vorstadtgegend von Chicago und besuchte dort die Washburne Middle School. Während dieser Zeit spielte er in einigen Bands mit. Danach ging er auf die New Trier Township High School und spielte den Bass in der Band Arma Angelus. Dort lernte er Pete Wentz kennen, mit dem er später Fall Out Boy gründete. Zuvor jedoch spielten die beiden zusammen in verschiedenen Bands. Durch die vielen Misserfolge kamen sie jedoch auf die Idee, eine eigene Band zu gründen. Joe lernte Patrick Stump kennen und stellte diesen Pete Wentz vor, woraufhin er schließlich in die Band aufgenommen wurde.

Biografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Joe Trohman wurde in Hollywood (Florida) geboren. Die Familie zog nach South Russel (Ohio) um, bevor sie sich schließlich in einem Vorort von Chicago niederließ. Dort besuchte Trohman später gemeinsam mit Pete Wentz die New Trier Highschool in Winnetka, Illinois. Später kaufte er ein Haus in Chicago (Lincoln Park), welches er Anfang 2014 verkaufte. Dieses Haus war 2007 in einer Folge von MTV Cribs zu sehen.

Trohman heiratete 2011 und wurde 2014 Vater einer Tochter.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Joe Trohman – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien