Johanna Lindsey

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Dieser Artikel oder Abschnitt bedarf einer Überarbeitung. Näheres sollte auf der Diskussionsseite angegeben sein. Bitte hilf mit, ihn zu verbessern, und entferne anschließend diese Markierung.

Helen Johanna Lindsey (* 10. März 1952[1] in Frankfurt am Main) ist eine US-amerikanische Schriftstellerin. Sie ist neben Catherine Coulter eine der weltweit meistgelesenen Autorinnen historischer Liebesromane, besonders von Bodice-Ripper-Romanen. Alle ihre Bücher schafften es auf die New York Times-Bestsellerliste, viele erreichten sogar Platz 1. Lindsey war die produktivste Autorin des New Yorker Avon-Verlags.

Leben und Werk[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Johanna Lindsey wurde als Tochter eines US-amerikanischen Soldaten in Deutschland geboren, wo ihr Vater damals stationiert war. Nach dem Tod ihres Vaters zogen sie und ihre Mutter nach Hawaii[2]. Im Jahr 1970 heiratete sie Ralph und wurde Hausfrau und Mutter von drei Söhnen: Alfred, Joseph und Garret. Nach dem Tod ihres Ehemannes hat sie nicht wieder geheiratet und lebt heute in Neuengland[3]. Lindsey schrieb ihr erstes Buch "Die Gefangene Braut" Captive Bride 1977. Das Buch hatte großen Erfolg, so dass sie mit dem Schreiben weitermachte.

Lindseys bisherige Bücher verkauften sich weltweit über 60 Millionen Mal (2008) und wurden bereits in 12 Sprachen übersetzt.

Zu ihren beliebtesten Büchern zählen die Geschichten über die Familie Malory, die zwar unabhängig voneinander gelesen werden können, sich aber häufig auf vorangegangene Ereignisse beziehen. Lindsey schrieb neben ihren historischen Liebesromanen auch einige wenige futuristische Liebesromane.

Bibliografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelromane[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Seefahrer- und Haremsromane

Mittelalter- und Ritterromane

Highlanderroman

Western

Russlandroman

Wikingerroman

Regency-Romane

Wikinger-Reihe[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Glorious-Angel-Reihe (Südstaaten-Romane)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Wyoming-Reihe (Western)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Malory-Reihe (Regency-Romane)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Straton-Reihe (Western)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Shefford-Reihe (Ritterromane)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ly-San-Ter-Reihe (Fantasy)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Cardinian-Reihe (Russland-Romane)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Sherring-Cross-Reihe (Highlanderromane)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Reid-Reihe (Regency-Romane)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Jahreszahlen beziehen sich auf die Erstauflage der englische Originalausgabe.

Quellen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Kurzportrait auf fantasticfiction.co.uk, gesehen 28. August 2010 (englisch)
  2. Internet Book List (englisch) (Memento des Originals vom 30. September 2007 im Internet Archive) i Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.iblist.com
  3. Autorenseite des Herausgebers (englisch) (Memento des Originals vom 15. Mai 2013 im Internet Archive) i Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.harpercollins.com

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]