Jonah Osabutey

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Jonah Osabutey
Personalia
Geburtstag 8. Oktober 1998
Geburtsort Ghana
Größe 1,81 m
Position Angriff
Junioren
Jahre Station
2015–2017 Tema Youth FC
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
2017– Werder Bremen II 2 (1)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
Stand: 29. April 2018

Jonah Osabutey (* 8. Oktober 1998) ist ein ghanaischer Fußballspieler, der bei Werder Bremen spielt.

Er kam in der Winterpause 2016/17 als Jugendspieler vom ghanaischen Verein Tema Youth FC nach Bremen.[1] Sein erstes Spiel in der A-Junioren-Bundesliga bestritt er am 19. Februar 2017 bei Holstein Kiel. In den folgenden acht Spielen erzielte er acht Tore und trug so zum Nichtabstieg der Mannschaft bei. Beim letzten Saisonspiel von Bremens U23 in der 3. Liga wurde Osabutey im Spiel gegen den VfR Aalen in der 80. Minute beim Stand von 0:0 eingewechselt, als Bremen noch ein Tor zum Klassenerhalt benötigte, das dann der ebenfalls eingewechselte Dominic Volkmer erzielte. Zur Saison 2017/18 rückte er in den Drittligakader auf. Vor Saisonbeginn verletzte er sich am Knie und fiel die ganze Hinserie aus.[2] Nachdem er sich Anfang 2018 im Trainingslager eine Verletzung am Innenband zuzog, musste er erneut pausieren.[3] Am 29. April 2018 wurde er im Auswärtsspiel beim Rot-Weiß Erfurt in der 77. Minute eingewechselt und erzielte den Treffer zur zwischenzeitlichen 2:0-Führung für Werder.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Ein Afrikaner für die U19: Werder holt Jonah Osabutey Kreiszeitung.de, 30. Januar 2017.
  2. Osabutey fehlt für längere Zeit Weserkurier, 18. Juli 2017.
  3. Werder Bremen: Wasmus und Osabutey fallen lange aus liga3-online.de, 10. Januar 2018.