José Ángel Gómez Marchante

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
José Ángel Gómez Marchante 2007 bei der Tour de Romandie

José Ángel Gómez Marchante (* 30. Mai 1980 in Alcobendas, Region Madrid) ist ein ehemaliger spanischer Radrennfahrer.

Inhaltsverzeichnis

Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

José Ángel Gómez Marchante begann seine Profikarriere 2004 bei dem kleinen spanischen Team Costa de Almeria-Paternina. Seinen ersten Sieg feierte er auf der zweiten Etappe des GP CTT Correios de Portugal. 2005 wechselte er zum ProTeam. Saunier Duval. Bei Paris-Nizza wurde er 2005 Neunter der Gesamtwertung und Dritter der Nachwuchswertung. Die Tour de France musste er vorzeitig aufgeben. Seinen größten Erfolg sicherte er sich 2006 bei der Baskenland-Rundfahrt. Nachdem er das abschließende Zeitfahren für sich entschied, kletterte er vom achten auf den ersten Platz in der Gesamtwertung.

Im Jahr 2011 beendete Gómez seine Karriere als Radrennfahrer.

Erfolge[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

2004

2006

2007

Teams[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]