José Almanzor

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

José Almanzor Martínez (* 28. Dezember 1929) ist ein mexikanischer Bogenschütze.

Almanzor nahm an den Olympischen Spielen 1972 in München teil und beendete den Wettkampf im Bogenschießen auf Rang 52 von 55 gestarteten Schützen.

Später wurde er Trainer und war so zum Beispiel noch 2008 dem Sport verbunden.[1][2]

Sein Enkel Eduardo Vélez startete als Bogenschütze ebenfalls bei Olympischen Spielen für Mexiko.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. http://www.nbcolympics.com/athletes/athlete=50193/bio/index.html
  2. http://codejalisco.com.mx/index.asp?file=noticias.asp&vStatus=1&id=352&start=111