KI

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

KI steht für:

KI als Unterscheidungszeichen auf Kfz-Kennzeichen:

KI als Kleinfahrzeugkennzeichen:

steht für:

K.I steht für:

  • AEG K.I (AEG G.I), deutsches Doppeldecker-Bombenflugzeug
  • Fokker K.I (Fokker M.9), deutsches Zweirumpf-Experimentalflugzeug

Ki steht für:

  • Ki, Papuasprache, siehe Amto
  • Einheitenvorsilbe mit dem Zahlenwert 1024, siehe Binärpräfix
  • Ki (Album) des kanadischen Musikers Devin Townsend
  • Ki (Klan), alte Familie in Japan
  • Begriff für Kraft bzw. Lebensenergie in der japanischen Philosophie, siehe Qi
  • Kikuyu (Sprache) nach ISO 639-1


Ki ist der Familienname folgender Personen:

  • Ki Baitei (1734–1810), japanischer Maler (Nanga-Stil)
  • Ki Bo-bae (* 1988), südkoreanische Bogenschützin
  • Joseph Ki-Zerbo (1922–2006), afrikanischer Historiker und Politiker
  • Ki Sung-yong (* 1989), südkoreanischer Fußballspieler

sowie der Name von


Ki steht in der Biologie für:


.ki steht für:

  • .ki, länderspezifische Top-Level-Domain (ccTLD) von Kiribati


Siehe auch:

Wiktionary: KI – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen