Kanton La Chapelle-en-Vercors

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Ehemaliger
Kanton La Chapelle-en-Vercors
Region Rhône-Alpes
Département Drôme
Arrondissement Die
Hauptort La Chapelle-en-Vercors
Auflösungsdatum 29. März 2015
Einwohner 2.083 (1. Jan. 2012)
Bevölkerungsdichte 9 Einw./km²
Fläche 223,33 km²
Gemeinden 5
INSEE-Code 2605

Der Kanton La Chapelle-en-Vercors war bis 2015 ein französischer Kanton im Arrondissement Die, im Département Drôme und in der Region Rhône-Alpes; sein Hauptort war La Chapelle-en-Vercors.

Der Kanton La Chapelle-en-Vercors war in fünf Gemeinden gegliedert und hatte 1.843 Einwohner. Die Fläche betrug 223,33 km².

Gemeinden[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Gemeinde Einwohner Fläche in ha
La Chapelle-en-Vercors (chef-lieu) 662 4527
Saint-Agnan-en-Vercors 402 8421
Saint-Julien-en-Vercors 194 1847
Saint-Martin-en-Vercors 295 2713
Vassieux-en-Vercors 344 4825