Kap Beck

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Kap Beck
C78192s1 Ant.Map Mount Discovery.jpg
Topografische Karte mit Black Island (oben, rechts der Mitte) mit Kap Beck
Geographische Lage
Kap Beck (Antarktis)
Kap Beck
Koordinaten 78° 18′ S, 166° 16′ OKoordinaten: 78° 18′ S, 166° 16′ O
Lage Black Island, Ross-Archipel, Antarktis
Gewässer Ross-Schelfeis, Rossmeer

Das Kap Beck ist ein abgerundetes Felsenkap, welches die südlichste Landmarke der Insel Black Island im Ross-Archipel darstellt.

Teilnehmer der New Zealand Geological Survey Antarctic Expedition (1958–1959) benannten es nach dem neuseeländischen Geologen Alan Copland Beck, der bei dieser Forschungsreise die Mannschaft anführte, welche die Insel Black Island erkundete.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]