Kap Demidow

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Kap Demidow
Gewässer Südatlantik
Geographische Lage 54° 8′ 0″ S, 37° 44′ 0″ WKoordinaten: 54° 8′ 0″ S, 37° 44′ 0″ W
Kap Demidow (Südgeorgien)
Kap Demidow

Kap Demidow ist ein Kap an der Südküste Südgeorgiens. Es liegt auf der Südseite der Einfahrt zum Wilson Harbor nahe dem westlichen Ende der Insel.

Entdeckt wurde das Kap 1819 bei der von Fabian Gottlieb von Bellingshausen geleiteten ersten russischen Antarktisexpedition (1819–1821). Namensgeber ist Dmitri Demidow, Leutnant auf dem Forschungsschiff Wostok bei dieser Forschungsreise.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]