Karel Doorman (Schiff, 2014)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Karel Doorman-Klasse
HNLMS Karel Doorman, Starboard Bow, 04.09.2017.jpg
Übersicht
Einheiten Zr. Ms. Karel Doorman
Bauwerft

Damen Shipyards Group, Galați, Rumänien

Bestellung 18. Dezember 2009
Kiellegung 7. Juni 2011
Stapellauf 17. Oktober 2012
Auslieferung 2014
Namensgeber Konteradmiral Karel Doorman
Indienststellung 24. April 2015
Heimathafen Den Helder
Verbleib aktiv
Technische Daten
Verdrängung

27.800 t

Länge

204,7 m

Breite

30,4 m

Höhe

53 m

Tiefgang

7,6 m

Besatzung

152–171

Antrieb

diesel-elektrisch

Bewaffnung
  • 2 SGE-1 Goalkeeper 30 mm
  • 2 30-mm-Maschinenkanonen Marlin
  • 4 Oto Melara HITROLE Maschinengewehre 12,7 mm
  • 6 Maschinengewehre 7,62 mm
Hubschrauber

Die Zr. Ms. Karel Doorman (A 833) ist ein Mehrzweckversorgungsschiff der Niederländischen Marine. Im Januar 2016 wurde bekannt, dass es Überlegungen gibt, dieses Schiff gemeinsam mit der deutschen Marine zu betreiben.[1]

Aufgaben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Karel Doorman ersetzt die beiden Versorgungsschiffe Zuiderkruis und Amsterdam. Zu ihren Aufgaben gehören:

  • Seeversorgung von Kriegsschiffen
  • Seetransport einschließlich des amphibischen Umschlags von Personal und Material außerhalb von Hafenanlagen
  • Logistische Unterstützung militärischer Operationen an Land

Einsatz[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Obwohl noch in der Erprobung befindlich wurde die Karel Doorman im November 2014 nach Westafrika entsandt, um die Bekämpfung der dortigen Ebola-Epidemie logistisch zu unterstützen. Nach der Indienststellung im Frühjahr 2015 wurde das Schiff noch einige Monate weiter erprobt und letztendlich am 24. September 2015 von der Beschaffungsbehörde an die Königliche Marine übergeben.[2] Im März 2016 wurden erste Übungen mit dem Seebataillon der deutschen Marine durchgeführt.[3]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Karel Doorman – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Thomas Wiegold: Das Joint Support Ship für die Deutsche Marine – über die Niederländer? In: augengeradeaus.net. Augen geradeaus!, 18. Januar 2016, abgerufen am 11. Juni 2016.
  2. Kate Tringham: DMO formally delivers Joint Support Ship to Dutch Navy. In: janes.com. Jane’s Information Group, 25. September 2015, abgerufen am 11. Juni 2016 (englisch).
  3. Frank Bötel: Video: Erstes Training auf der Karel Doorman. In: bundeswehr.de. Bundesministerium der Verteidigung, 22. März 2016, abgerufen am 11. Juni 2016.