Karl Imfeld (Maler)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Karl Imfeld (* 9. März 1902 in Sarnen; † 14. Juni 1988 ebenda) war ein Schweizer Maler und Zeichner. Seine Themen waren Landschaften, Stillleben und Porträts. Zudem schuf er Plastiken.

Ausstellungen (Auswahl)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • 1954 Schweizerische Plastikausstellungen Biel ESS/SPA: Bronzefiguren und Zeichnungen[1]

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Karl Imfeld, Heinrich Imfeld: Karl Imfeld: Landschaftsbilder, Zeichnungen, Stilleben, Porträts und Plastiken: Eine Auswahl zusammengestellt aus Anlass zu seinem 75. Geburtstag, Verlag Pfammatter, Sarnen 1977.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. SPA 1954, Liste der Werke