Kasachischer Eishockeypokal

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Kasachischer Eishockeypokal
Logo des Kasachischen Eishockeypokal

Voller Name Кубок Казахстана по Хоккею
Aktuelle Saison 2014
Sportart Eishockey
Verband Kasachischer Eishockeyverband
Ligagründung 2001
Mannschaften 8
Land/Länder KasachstanKasachstan Kasachstan
Titelträger Logo HK Ertis Pawlodar
Rekordmeister Logo Kaszink-Torpedo Ust-Kamenogorsk (4)
Website www.icehockey.kz

Der Kasachische Eishockeypokalwettbewerb (russisch Кубок Казахстана по Хоккею) wird zwischen den Eishockeyvereinen Kasachstans ausgespielt. Die erste Austragung fand in der Saison 2001/02 statt.[1]

Bisherige Pokalsieger[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Saison Teilnehmer Pokalsieger Vizepokalsieger
2002 8 Kaszink-Torpedo Ust-Kamenogorsk
2003 5 Kaszink-Torpedo Ust-Kamenogorsk Kasachmys Karaganda
2004 4 Kaszink-Torpedo Ust-Kamenogorsk Kasachmys Karaganda
2005 6 Kasachmys Karaganda Kaszink-Torpedo Ust-Kamenogorsk
2006 6 HK Kasachmys Satpajew Kaszink-Torpedo Ust-Kamenogorsk
2007 7 Kaszink-Torpedo Ust-Kamenogorsk Barys Astana
2008 6 HK Kasachmys Satpajew HK Saryarka Karaganda
2009 keine Austragung
2010 8 Gornjak Rudny HK Saryarka Karaganda
2011 10 HK Arystan Temirtau HK Saryarka Karaganda
2012 10 HK Arlan Kökschetau HK Beibarys Atyrau
2013 10 HK Arlan Kökschetau HK Ertis Pawlodar
2014 10 HK Ertis Pawlodar HK Arlan Kökschetau

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. icehockey.kz, История розыгрышей Кубка Казахстана