Kashikhanda

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Kashikhanda Nagarpalika
काशीखण्ड नगरपालिका
Kashikhanda
Kashikhanda (Nepal)
Kashikhanda
Kashikhanda
Koordinaten 27° 35′ 1″ N, 85° 36′ 55″ OKoordinaten: 27° 35′ 1″ N, 85° 36′ 55″ O
Basisdaten
Staat Nepal

Entwicklungsregion

Mitte
Zone Bagmati
Distrikt Kabhrepalanchok
Höhe 1700 m
Fläche 71,4 km²
Einwohner 21.324 (2011)
Dichte 298,7 Ew./km²
Gründung 2. Dezember 2014Vorlage:Infobox Ort/Wartung/Datum
15 Wards
Belagaun
Belagaun

Kashikhanda (Nepali काशीखण्ड) ist eine Stadt (Munizipalität) in Zentral-Nepal im Distrikt Kabhrepalanchok.

Die Stadt entstand Ende 2014 durch Zusammenlegung der Village Development Committees Dapcha Chatrebas, Daraune Pokhari, Khanalthok, Mathurapati Phulbari, Methinkot und Puranogaun Dapcha.[1] Das Stadtgebiet umfasst 71,4 km².[2]

Einwohner[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bei der Volkszählung 2011 hatten die VDCs, aus welchen die Stadt Kashikhanda entstand, 21.324 Einwohner (davon 9803 männlich) in 4830 Haushalten.[3]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Kashikhanda – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Govt creates 61 new municipalities. Nepal Mountain News.
  2. Municipal Association of Nepal (MuAN)
  3. National Population and Housing Census 2011 (PDF) Central Bureau of Statistics. Archiviert vom Original am 31. Juli 2013.