Kebab

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Kebab (auch: Kebap; türkisch für „gegrilltes oder gebratenes Fleisch“ von gleichbedeutend persisch und arabisch كَباب kabāb) wird als Bezeichnung verwendet für:

  • Kalbfleisch in rechteckige Stücke geschnitten und gegrillt (ursprünglich)
  • im Deutschen als Kurzbezeichnung für Döner Kebab

verschiedene nordafrikanische und orientalische Fleischgerichte (auch Kabab, Kabob):

  • İskender Kebap, eine Variante des Döner Kebap
  • Adana Kebap, ein Fleischgericht aus der türkischen Stadt Adana
  • Şiş Kebap (Schisch Kebab), ein traditioneller Grillspieß der türkischen und arabischen Küche aus mariniertem Lammfleisch, Tomaten und Paprika
  • Tschelo Kabab, das Nationalgericht Irans mit am Spieß gegrilltem mariniertem Lammfleisch
  • Dschudsche Kabāb, persischer Hähnchenspieß

Filmtitel:

Siehe auch:

 Wiktionary: Kebab – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen
  • Ćevapčići, osteuropäische kleine gegrillte Hackfleischröllchen
  • Tikka (Begriffsklärung)
  • Kebabnorsk (dt.: Kebabnorwegisch), eine ostnorwegische Jugendsprache mit vielfältigen Lehnwörtern aus Einwanderersprachen
  • Silver Shish Kebab (dt. Silberner Grillspieß), den umgangssprachlichen Namen der 19 Meter hohen Edelstahlskulptur Tower Pyramide in Sydney, Australien
Dies ist eine Begriffsklärungsseite zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.