Keith R. Kernspecht

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Keith R. Kernspecht

Keith Ronald Graf von Rothenburg Kernspecht, besser bekannt als Keith R. Kernspecht (* 28. Juni 1945 in Grömitz) ist ein deutscher Fachbuchautor, Unternehmer und Kampfkunstlehrer.

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Kernspecht begann Ende der 1950er Jahre damit, verschiedene westliche und östliche Kampfkünste zu erlernen. Ende der 1960er-Jahre gründete er in Kiel seine erste Kampfkunst-Schule, den „Budo-Zirkel“.

In seinem 2014 veröffentlichten Lebenslauf werden als Tätigkeiten Polizeibeamter bei der Bereitschaftspolizei Schleswig-Holstein, Mitglied einer Catcher-Truppe, Schleusendolmetscher, Schiffsklarierer, Studium generale in diversen Fächern, wissenschaftliche Hilfskraft und als Lehrkraft an zwei Kieler Mittelschulen, einem Wirtschaftsgymnasium, einer Justizvollzugsanstalt und der NATO genannt.[1]

In Anlehnung an die von Leung Ting gegründete „International WingTsun Association“ (IWTA) gründete Kernspecht die heutige „Europäische WingTsun-Organisation“ (EWTO). Diese wird als eine Abteilung der in Kiel registrierten Unternehmensgruppe WingTsun GmbH & Co. KG geführt, zu deren Geschäftsführern Kernspecht gehört.[2]

Veröffentlichungen (Auswahl)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Die Essenz des WingTsun! : jenseits von Techniken, Formen und Anwendungsdenken ; fragmentarische Aufsätze, 2. Aufl. EWTO-Verlag, Ostheim 2014, ISBN 978-3-927553-21-7.
  • Kurs-Buch: inneres WingTsun! EWTO-Verlag, Ostheim 2014, ISBN 978-3-927553-23-1.
  • Vom Zweikampf : Strategie, Taktik, Physiologie, Psychologie, Philosophie, Geschichte der waffenlosen Selbstverteidigung, 17., überarb. Aufl. EWTO-Verlag, Ostheim 2012, ISBN 978-3-927553-02-6.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Inneres WingTsun! Kursbuch. 1. Auflage. EWTO-Verlag, 2014, ISBN 978-3-927553-23-1.
  2. Zusammensetzung der Geschäftsführung