Kesselspitz

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Kesselspitz
Kesselspitze vom Glasfelderkopf

Kesselspitze vom Glasfelderkopf

Höhe 2284 m ü. NN
Lage Bayern, Deutschland; Tirol, Österreich
Gebirge Hochvogel- und Rosszahngruppe, Allgäuer Alpen
Dominanz 1 km → Fuchskarspitze
Schartenhöhe 96 m ↓ Einschartung nach Süden
Koordinaten 47° 23′ 48″ N, 10° 25′ 53″ OKoordinaten: 47° 23′ 48″ N, 10° 25′ 53″ O
Kesselspitz (Bayern)
Kesselspitz

Die Kesselspitz (auch: Kesselspitze) ist ein 2284 m hoher Gipfel in den Allgäuer Alpen, über den die Grenze zwischen Deutschland und Österreich verläuft. Sie befindet sich über dem hinteren Ostrachtal. Im Norden endet der Rauhhornzug am Glasfelderkopf vor der Kesselspitz. Von ihr verläuft ein Kamm nach Süden, der zum Hochvogel führt.

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Kristian Rath: Skitourenführer Allgäu. 6. Auflage. Panico Alpinverlag, Köngen 2009, ISBN 978-3-92680-773-1
  • Kompass Wander-, Bike- und Skitourenkarte: Blatt 3 Allgäuer Alpen, Kleinwalsertal (1:50.000). Kompass-Karten, Innsbruck 2005, ISBN 978-3-85491-005-3

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Kesselspitze – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien
Glasfelderkopf und Kesselspitze aus Westen