Kevin MacLeod

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Kevin MacLeod

Kevin MacLeod (* 28. September 1972 in Green Bay, Wisconsin) ist ein US-amerikanischer Komponist und Musikproduzent, der durch Veröffentlichungen von frei lizenzierter Produktionsmusik auf seiner Website incompetech.com internationale Bekanntheit erlangte.[1][2]

Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

MacLeod veröffentlichte seit 1996 über 2.000 Tracks unter der Lizenz Creative Commons Attribution 3.0 (CC-BY 3.0), die bei Namensnennung eine beliebige, kostenlose Weiternutzung – auch in kommerziellen Produktionen – ermöglicht. Seine Musik wurde angeblich in Millionen von YouTube-Videos, Tausenden Filmen und mehreren Videospielen verwendet.

MacLeod initiierte darüber hinaus die Website freepd.com für Public-Domain-Musik (CC0). Dort wird neue Musik mit ebenjener Lizenz aufgelistet und zum Download angeboten.[3]

Kevin MacLeod startete zusammen mit Sascha Ende im März 2019 offiziell eine neue Plattform für den Vertrieb seiner Musik.[4]

Rezeption[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Folgende Teile der folgenden Abschnitte scheinen seit 2019 nicht mehr aktuell zu sein.: Dokumentarfilm
Bitte hilf mit, die fehlenden Informationen zu recherchieren und einzufügen.

MacLeod wurde 2015 mit dem „Ehrenpreis international“ des Deutschen Webvideopreises ausgezeichnet.[5] Ein Dokumentarfilm mit dem Titel Royalty Free: The Music of Kevin MacLeod soll 2018 erscheinen.[6]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Kevin MacLeod – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Hoffberger, Chase: Royalty Free: Why YouTube and Creative Commons can’t coexist. The Daily Dot. Abgerufen am 30. August 2015.
  2. Pollari, Niina: Free Music – Kevin MacLeod Composes for the Internet. Kickstarter. Abgerufen am 30. August 2015.
  3. freepd – Beteiligte freepd.com. Abgerufen am 11. September 2018.
  4. Royalty free music by Kevin MacLeod. Abgerufen am 13. September 2019 (englisch).
  5. Webvideopreis-Gewinner – Ehrenpreis international: Kevin MacLeod, broadmark.de, abgerufen am 6. Mai 2016.
  6. Royalty Free: The Music of Kevin MacLeod (2018). Internet Movie Database (IMDb), abgerufen am 8. Februar 2018.