Kevin Magdowski

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Kevin Alexander Magdowski (* 26. Dezember 1977 in Berlin) ist ein deutscher Basketballtrainer.

Laufbahn[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der aus Berlin stammende Magdowski war in den 1990er Jahren als Trainer beim DBV Charlottenburg tätig, 1998/99 dann beim TSV Schwaben Augsburg, 1999/2000 bei der TS Herzogenaurach und zwischen 2000 und 2002 beim VSC Donauwörth.[1]

Von 2002 bis 2007 arbeitete er als Cheftrainer der Herrenmannschaft der BG Rotenburg/Scheeßel in der ersten und zweiten Regionalliga und war darüber hinaus als Trainer für den Niedersächsischen Basketballverband tätig.[2]

2007 wurde er Trainer beim luxemburgischen Erstligaverein BBC Résidence Walferdange und blieb bis Herbst 2008 im Amt. Es folgten weitere Trainerstellen in dem Großherzogtum: 2009/10 war er Trainer bei Avanti Mondorf, 2010/11 arbeitete er als Jugendkoordinator bei Sparta Bertrange, von 2011 bis November 2013 wiederum als Trainer beim BBC Résidence, von Dezember 2013 bis 2016 bei AS Zolver und im Spieljahr 2016/17 bei den Kordall Steelers.[3] Zeitweilig war er zusätzlich als Trainer für Luxemburgs U16-Auswahl zuständig.[4]

Vor der Saison 2014/15 wurde Magdowski bereits als neuer Trainer von Citybasket Recklinghausen (2. Bundesliga ProB) vermeldet,[5] die Zusammenarbeit kam dann aber doch nicht zustande.[6]

Im Sommer 2017 war er als Trainer bei der kolumbianischen Mannschaft Águilas de Tunja tätig.[7] Nach seiner Rückkehr nach Walferdingen war er beim BBC Résidence als Trainer der Damenmannschaft tätig.[8]

Im Dezember 2017 zog es ihn in sein Heimatland zurück, Magdowski nahm das Cheftraineramt bei Phoenix Hagen (2. Bundesliga ProA) an.[9] Am 10. November 2018, einen Tag nach der Niederlage von Phoenix Hagen im Spiel gegen die Tigers Tübingen und dem damit verbundenen Abrutschen auf einen Abstiegsplatz, wurde Magdowski von seinem Arbeitgeber freigestellt.[10] Am 19. November 2018 trat Magdowski seine neue Aufgabe als Trainer von Sparta Bertrange in der Luxemburger Total-League an.[11] Im Sommer 2019 gehörte er als Co-Trainer zum Stab der deutschen U18-Mädchen-Nationalmannschaft.[12]

Mitte Januar 2020 trat er das Traineramt beim Drittligisten SG ART Giants Düsseldorf an.[13] Nachdem er die Rheinländer in der Hauptrunde der Saison 2020/21 auf den fünften Tabellenplatz und damit zur Teilnahme an der zweiten Gruppenphase geführt hatte, trennte man sich nach dem Ausscheiden im April 2021.[14]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. https://www.linkedin.com/in/kevin-magdowski-495821b8/
  2. Axel Gaiser: Neuer Trainer von Phoenix Hagen heißt Kevin Magdowski. (ikz-online.de [abgerufen am 10. Dezember 2017]).
  3. Coach Profile Kevin Magdowski. In: eurobasket.com. Abgerufen am 18. Januar 2020.
  4. https://basketball.eurobasket.com/coach/Kevin_Magdowski/Germany/ART-Giants-Duesseldorf/9997
  5. Citybasket: Magdowski übernimmt Team in der ProB. In: 24vest.de. 24. Mai 2016, abgerufen am 18. Januar 2020.
  6. Citybasket: Magdowski sagt ab – Berger macht’s. In: 24vest.de. 21. Juni 2016, abgerufen am 18. Januar 2020.
  7. KEVIN MAGDOWSKI, UN ALEMÁN EN LA LIGA PROFESIONAL DE BALONCESTO – Liga Profesional de Baloncesto. Abgerufen am 10. Dezember 2017 (europäisches Spanisch).
  8. Kevin Magdowski mit Sommerjob: Erst Kolumbien, dann Résidence. In: Wort.lu. 11. Mai 2017 (wort.lu [abgerufen am 10. Dezember 2017]).
  9. Kevin Magdowski übernimmt das Kommando bei Phoenix Hagen | Phoenix Hagen. (Nicht mehr online verfügbar.) Archiviert vom Original am 10. Dezember 2017; abgerufen am 10. Dezember 2017.  Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/phoenix-hagen.de
  10. Kevin Magdowski ab sofort freigestellt. Abgerufen am 10. November 2018.
  11. sparta | Kevin Magdowski. Abgerufen am 22. November 2018.
  12. U18-Mädchen siegen gegen Serbien. Deutscher Basketball Bund, abgerufen am 22. Juni 2019.
  13. Kevin Magdowski übernimmt als Headcoach bei den ART Giants. In: ART Giants Düsseldorf. Abgerufen am 18. Januar 2020.
  14. ART Giants und Kevin Magdowski gehen getrennte Wege. In: SG ART Giants Düsseldorf. Abgerufen am 15. Mai 2021.