Kim Young-woon

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Kangin, 2014

Kangin (* 17. Januar 1985 in Seoul als Kim Young-woon) ist ein südkoreanischer Sänger und Schauspieler und ein Mitglied der Boygroup Super Junior, sowie in deren Subgruppen Super Junior-T und Super Junior-H.

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Kangin sollte eigentlich in der Boyband Four Seasons debütieren. Die Band wurde allerdings noch vor Debüt aufgelöst und er sowie sein späterer Bandkollege Heechul wurden zur Band Super Junior gebracht.

Im November 2005 debütierte er nach vier Jahren Vorbereitungszeit als eines von zwölf Mitglieder in der Boyband Super Junior. 2007 wurde Kangin Mitglied in der Subgruppe Super Junior-T, welches sich mit der Musikrichtung Trot befasste. 2008 wurde Kangin Mitglied der Subgruppe Super Junior-H, welche aufgrund ausbleibenden Erfolgs ein Jahr später aufgelöst wurde. Des Weiteren debütierte Kangin 2008 als Musicalsänger, zusammen mit seinem Teamkollegen Heechul in dem Musical Xanadu, welches bis November 2008 in Seoul aufgeführt wurde.

Neben seiner Gesangskarriere förderte Kangin schon seit 2006 seine Fernsehkarriere und trat in verschiedenen Produktionen als Schauspieler oder als Moderator auf.

Von 2006 bis 2007 besaß Kangin seine eigene Radio-Show namens Reckless Radio. 2007 wechselte zu Good Friend Radio, wo er bis 2009 als Moderator tätig war.

Am 5. Juli 2010 wurde Kangin zum südkoreanischen Armeedienst eingezogen und musste somit seine Aktivitäten bei Super Junior zwangspausieren. Nach 21-monatigem Armeedienst, wurde Kangin am 16. April 2012 aus diesem entlassen.

Im Juli 2012 startete Kangin sein Super Junior-Comeback und ist seitdem wieder Mitglied in der Boyband. Auch im Fernsehen konnte sich Kangin erneut in verschiedenen Produktionen als Moderator oder Schauspieler beweisen.

Sonstiges[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Im September 2009 kam es zu einer Schlägerei in einer Bar, in welcher Kangin beteiligt gewesen war.

Einen Monat später im Oktober 2009 baute Kangin einen Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss und begann Fahrerflucht. Fünf Stunden später stellte sich Kangin der Polizei. Aufgrund des Fehlverhaltens gab SM Entertainment bekannt, dass Kangin bis zum Ende des Jahres nicht mehr in der Öffentlichkeit zu sehen sein wird. Im Januar 2010 wurde Kangin zur Zahlung von 8 Millionen Won als Ursacher des Unfalls zu zahlen.

Im Mai 2016 baute Kangin erneut einen Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss und begann Fahrerflucht. Laut SM Entertainment hat Kangin seine Aktivitäten bei Super Junior und bei seinen Fernsehproduktionen eingestellt.

Diskografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Soundtrack und Singleveröffentlichungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr Titel Album Künstler
2015 Please Call My Name The Cat Funeral OST Kangin
Memories D-Day OST Kangin
2016 Don't Cry, Man Don't Cry, Man (Single) Kangin, Kim Jang Hoon

Filmografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Filme[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr Titel Rolle
2007 Attack on the Pin-Up Boys Judo-Kapitän
2007 Alvin and the Chipmunks
(Koreanische Übersetzung)
Alvin
2008 Hello, Schoolgirl Kang Sook
2015 The Cat Funeral Dong-hoon

TV-Serien[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr Titel Rolle Fernsehsender
2002 A Man and a Woman SBS
2006 Rainbow Romance Er selbst MBC
2007 Billie Jean, Look At Me Freund MBC
2008, 2009 We Got Married (Season 1) Er selbst MBC
2009 Romance Zero Na Ho-tae MBC
2014 A Celebrity Lives In My Home Er selbst MBC

Musikvideo Auftritte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr Titel
2007 "Flight Girl"

Als Moderator[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr Titel Sender
2005–2006 M!Countdown Mnet
2006–2007 Sunday Dong-an Club MBC
2006–2007 Nothing is Impossible MBC
2008 Unbelievable Outing Season 3ComedyTV
2007 Show! Music Core MBC
2008 Idol Show Season 1 MBC
2009 Miracle KBS
2014 Show Champion MBC
2014–2015 Global Request Show - A Song For You[1] KBS

Andere Werke[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Radioshow[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Year Title
2006–2007 Reckless Radio (천방지축 라디오)
2007–2009 Good Friend Radio (친한친구 라디오)

Musical[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr Titel
2008 Xanadu

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. http://kbsworld.kbs.co.kr/programs/programs_intro.html?no=849&lang=e
Koreanischer Name Anmerkung: Bei diesem Artikel wird der Familienname vor den Vornamen der Person gesetzt. Dies ist die übliche Reihenfolge im Koreanischen. Kim ist hier somit der Familienname, Young-woon ist der Vorname.