Kirchberg (Gemeinde Klein Sankt Paul)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Kirchberg (Zerstreute Häuser)
Ortschaft
Katastralgemeinde Kirchberg
Kirchberg (Gemeinde Klein Sankt Paul) (Österreich)
Red pog.svg
Basisdaten
Pol. Bezirk, Bundesland Sankt Veit an der Glan (SV), Kärnten
Gerichtsbezirk Sankt Veit an der Glan
Pol. Gemeinde Klein St. Paul
Koordinaten 46° 53′ 48″ N, 14° 34′ 9″ OKoordinaten: 46° 53′ 48″ N, 14° 34′ 9″ Of1
f3f0
Einwohner der Ortschaft 33 (2001)
Gebäudestand 23 (2001)
Fläche d. KG 6,73 km²
Statistische Kennzeichnung
Ortschaftskennziffer 01790
Katastralgemeinde-Nummer 74114
Zählsprengel/ -bezirk Wieting (20513 002)
Quelle: STAT: Ortsverzeichnis; BEV: GEONAM; KAGIS

f0f0

Pfarrkirche Maria Moos
Kirchberg in Kärnten (aus Oberwietingberg)

Kirchberg ist eine Katastralgemeinde von Klein Sankt Paul und Ortschaft am Westhang der Saualpe im Görtschitztal in Kärnten. Der Ort zählt 33 Einwohner (Stand 2001).

Pfarrkirche Maria im Moos[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die „Unserer Lieben Frau“ geweihte Kirche, meist Maria im Moos oder Maria Moos genannt, wurde im 12. Jahrhundert erstmals urkundlich erwähnt und ist seit 1266 Patronatskirche der Erzabtei St. Peter in Salzburg.
1839 stattete Ludwig Mooser die Kirche mit einer neuen Orgel aus.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]