Korkuteli

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Vorlage:Infobox Ort in der Türkei/Wartung/LandkreisVorlage:Infobox Ort in der Türkei/Wartung/LandkreisOhneEinwohnerOderFläche
Korkuteli
Wappen fehlt
Hilfe zu Wappen
Korkuteli (Türkei)
Red pog.svg
Basisdaten
Provinz (il): Antalya
Koordinaten: 37° 4′ N, 30° 12′ OKoordinaten: 37° 4′ 1″ N, 30° 11′ 55″ O
Einwohner: 19.767[1] (2008)
Telefonvorwahl: (+90) 242
Postleitzahl: 07 xxx
Kfz-Kennzeichen: 07
Struktur und Verwaltung (Stand: 2009)
Bürgermeister: Hasan Gökce
Webpräsenz:
Landkreis Korkuteli
Einwohner: 49.533[1] (2008)
Fläche: 2.536 km²
Bevölkerungsdichte: 20 Einwohner je km²
Kaymakam: Erkan Karahan
Webpräsenz (Kaymakam):

Die Stadt Korkuteli liegt ca. 60 km nordwestlich von Antalya in der Türkei und ist Hauptstadt des gleichnamigen Landkreises. Sie hat rund 19.767 Einwohner. Am westlichen Stadtrand befindet sich die Korkuteli-Talsperre.

Etymologie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Name stammt von Korkud, einem osmanischen Prinzen, der hier in einer nahegelegenen Höhle gefangenommen und später auf Befehl seines Bruders Selim I. ermordet wurde.

Korkuteli ist Partnerstadt der polnischen Stadt Jarocin.

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b Türkisches Institut für Statistik (Memento vom 23. Dezember 2012 im Webarchiv archive.is), abgerufen 21. November 2009