Križevci (Gemeinde)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel befasst sich mit der Gemeinde Križevci in der Republik Slowenien, für den Ortsteil Križevci der Gemeinde Gornji Petrovci in Slowenien, siehe hier und für die kroatische Stadt Križevci siehe dort.
Križevci
Wappen von Križevci Karte von Slowenien, Position von Križevci hervorgehoben
Basisdaten
Staat Slowenien
Historische Region Untersteiermark / Štajerska
Statistische Region Pomurska (Murgebiet)
Koordinaten 46° 34′ N, 16° 8′ OKoordinaten: 46° 33′ 47″ N, 16° 8′ 23″ O
Fläche 46,2 km²
Einwohner 3.553 (2008)
Bevölkerungsdichte 77 Einwohner je km²
Postleitzahl 9242
Kfz-Kennzeichen MS
Struktur und Verwaltung
Bürgermeister: Ozvald Tučič
Postanschrift Križevci 11
9242 Križevci pri Ljutomeru
Webpräsenz

Križevci (deutsch Kreuzdorf bei Luttenberg) ist eine Gemeinde und ein Ort in der historischen Region Untersteiermark in Slowenien und nimmt ein Teil des Murfeldes ein.

Križevci (Kreuzdorf bei Luttenberg); Blick nach Norden.

Einwohner und Lage[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

In der aus 16 Dörfern bestehenden Gesamtgemeinde Križevci leben 3.553 Menschen. Der Hauptort Križevci pri Ljutomeru hat allein 491 Einwohner. Križevci liegt östlich von Maribor in der seenreichen Gegend Mursko polje. Der Gajševsko jezero zählt zu den größeren.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

In der Gegend um Križevci hat es viele Funde aus der Hallstattzeit. Die heutige Gemeinde wurde erst 1998 gegründet. Dis dahin war sie Teil der Gemeinde Ljutomer.

Bekannt ist die Gemeinde auch durch seine Pferdezucht und den traditionellen Pferderennen.[1]

Weblink[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Quellen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Informationen über den Ort