Krisha Dalke

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Krisha Dalke (* 16. Dezember 1986 in Wuppertal-Elberfeld[1]) ist ein deutscher Schauspieler und Musicalsänger.

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Schon mit 17 Jahren begann er ein Studium im Bereich Gesang, Schauspiel und Tanz an der Folkwang Hochschule in Essen. Dalke wurde noch während seines Studiums an das Colosseum Theater Essen geholt, wo er für Walter Reinolds Soloprogramm "Here and Now" den Background sang. In dem Musical "The Wild Party" war er 2005 auf der Bühne zu sehen. Dalke gehörte zu den Preisträgern beim Bundeswettbewerb Gesang in Berlin.[2] Er stand ein Jahr in dem Musical Bat Boy auf der Bühne und spielte 2007 die Titelrolle in der Kinderrevue "Der Zauberer von Camelot". Außerdem wirkte er in Elisabeth (Musical) in Berlin sowohl als Rudolf als auch als Lucheni mit. In Tanz der Vampire (Musical) spielt er die Rolle des Alfred.[3] Im November und Dezember wird er im Musical Vom Geist der Weihnacht die Rollen Junger Scrooge und Mr. Butthead in Füssen, München und Frankfurt übernehmen. 2013 spielt Dalke bei den Burgfestspielen Bad Vilbel.

Rollen (Auswahl)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. http://www.wz-newsline.de/?redid=311794
  2. Vita von Krisha Dalke auf glanzlichter.at (pdf)
  3. Sänger Krisha Dalke jagt wieder Vampire (wz vom 4. März 2010)