Krum Janew

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Krum Janew
Spielerinformationen
Name Krum Iwanow Janew
Geburtstag 9. Januar 1929
Geburtsort PlowdiwBulgarien
Sterbedatum 24. August 2012
Position Sturm
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
1949 Botew Plowdiw
1950–1960 ZSKA Sofia
Spartak Plowdiw
Nationalmannschaft
Jahre Auswahl Spiele (Tore)
1952–1958 Bulgarien 31 (4)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.

Krum Iwanow Janew (auch Krum Ivanov Yanev, bulgarisch Крум Иванов Янев; * 9. Januar 1929 in Plowdiw; † 24. August 2012) war ein bulgarischer Fußballspieler.

Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Janew spielte im Laufe seiner Karriere für die Vereine Botew Plowdiw, ZSKA Sofia und Spartak Plowdiw. Mit ZSKA Sofia gewann er dabei acht Mal die Landesmeisterschaft.[1]

Für die bulgarische Fußball-Nationalmannschaft bestritt er insgesamt 31 Länderspiele in denen er vier Tore schoss und gewann auch bei den Olympischen Sommerspielen 1956 mit der Mannschaft die Bronzemedaille.[1] [2][3]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b Bulgaria mourns CSKA Sofia great Krum Yanev. UEFA, 25. August 2012; abgerufen am 25. September 2013.
  2. Statistics auf FIFA.com
  3. Krum Janew in der Datenbank von Sports-Reference (englisch), abgerufen am 25. September 2013