Krum Janew

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Krum Iwanow Janew (auch Krum Ivanov Yanev, bulgarisch Крум Иванов Янев; * 9. Januar 1929 in Plowdiw; † 24. August 2012) war ein bulgarischer Fußballspieler.

Karriere[Bearbeiten]

Janew spielte im Laufe seiner Karriere für die Vereine Botew Plowdiw, ZSKA Sofia und Spartak Plowdiw. Mit ZSKA Sofia gewann er dabei acht Mal die Landesmeisterschaft.[1]

Für die bulgarische Fußball-Nationalmannschaft bestritt er insgesamt 31 Länderspiele in denen er vier Tore schoss und gewann auch bei den Olympischen Sommerspielen 1956 mit der Mannschaft die Bronzemedaille.[1] [2][3]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. a b Bulgaria mourns CSKA Sofia great Krum Yanev. UEFA, 25. August 2012, abgerufen am 25. September 2013.
  2. Statistics auf FIFA.com
  3. Krum Janew in der Datenbank von Sports-Reference.com (englisch), abgerufen am 25. September 2013