Kyzyl Asker

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Kyzyl Asker
Höhe 5842 m
Lage Rajon Atbaschy im Gebiet Naryn (Kirgisistan),
Kreis Akqi im Bezirk Kizilsu in Xinjiang (VR China)
Gebirge Kakschaaltoo (Tian Shan)
Dominanz 23,78 km → Pik Kosmos
Schartenhöhe 1242 m ↓ (4600 m)
Koordinaten 41° 1′ 40″ N, 77° 20′ 7″ OKoordinaten: 41° 1′ 40″ N, 77° 20′ 7″ O
Kyzyl Asker (Kirgisistan)
Kyzyl Asker
pd5

Der Kyzyl Asker (kirgisisch Кызыл Аскер, „Rotarmist“)[1] ist ein Berg im Tian Shan an der kirgisisch-chinesischen Grenze.

Lage[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Kyzyl Asker ist mit einer Höhe von 5842 m der dritthöchste Berg im westlichen Teil des Kakschaaltoo.[2] Er liegt im Hauptkamm der Gebirgskette. Der Pik Dankow (Dankowa), höchster Berg im westlichen Kakschaaltoo, liegt knapp 30 km östlich. Vom Kyzyl Asker zweigt ein kurzer Bergkamm nach Norden ab. Die Nordwestflanke des Kyzyl Asker bildet das Nährgebiet des Kyzyl-Asker-Gletschers.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. mountain.ru
  2. Guidebook: Mountaineering regions of Kyrgyzstan. Kyrgyz Alpine Club, abgerufen am 26. März 2019 (englisch).