László Passuth

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Gedenktafel in Budapest

László Passuth (* 15. Juli 1900 in Budapest, Österreich-Ungarn; † 19. Juni 1979 in Balatonfüred) war ein ungarischer Schriftsteller.

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

László Passuth studierte Jura und war danach in einer Bank beschäftigt. Nach dem Zweiten Weltkrieg arbeitete er im kommunistischen Ungarn als Übersetzer.

Seinen ersten Roman veröffentlichte er 1937, er schrieb vorwiegend historische Romane, auch zur Musikgeschichte.

Im Jahr 1937 wurde auch seine Tochter Krisztina Passuth geboren, die später als Kunsthistorikerin und Ausstellungskuratorin wirkte.

Werke (Auswahl)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Eurázia. Roman. Budapest 1937
  • Esőisten siratja Mexikót. Budapest 1939 (über Hernán Cortés)
    • Der Regengott weint über Mexiko. Aus dem Ungarischen übertragen von Andreas Gáspáru und Edith Plany-Mindszent. Graz : Leykam, 1950
  • Nápolyi Johanna. Budapest 1940 (über Königin Johanna I. von Neapel)
  • Nemzetnevelésünk fő kérdései. Debrecen, Universität, Diss. 1941
  • Anna Komnena: Alexias. Budapest: Officina, 1943
  • A bíborbanszületett. Budapest 1943 (über Béla III.)
  • Fekete barsonyban. Budapest, 1946
  • A mantuai herceg muzsikusa. Budapest: Zenemúkiado Vállalat, 1957 (über Claudio Monteverdi)
    • Monteverdi: Der Roman eines großen Musikers. Übersetzung Alexander Sacher-Masoch. Wien: Neff, 1959
    • Divino Claudio: Ein Monteverdi-Roman. Übersetzung Heinrich Weissling. Lizenzausgabe Leipzig: VEB Deutscher Verlag für Musik 3. Aufl. 1982
  • Lagunak. Budapest, 1958
  • Sasnak körme között. Budapest 1956 (über Jelena Zrinski)
  • Ravennában temették Rómát. Budapest: Móra Ferenc Könyvkiadó, 1963 (über Theoderich den Großen)
    • In Ravenna wurde Rom begraben. Übersetzung Heinrich Weissling. Leipzig: Prisma-Verlag, 1971
  • Aranyködben fáznak az istenek. Budapest, Szépirodalmi 1965
    • Gastmahl für Imperia. Ein Raffael-Roman. Übersetzung Heinrich Weissling. Budapest: Corvina-Verlag, 1968
  • Madrigál. Budapest, 1968 (über Carlo Gesualdo)
    • Madrigal. Übersetzung Henriette und Géza Engl. Budapest: Corvina-Verlag, 1972

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Commons: László Passuth – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien