Département Léman

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
(Weitergeleitet von Léman (Département))
Wechseln zu: Navigation, Suche

Léman ist ein vormaliges französisches Département mit der Hauptstadt Genf.

Es wurde im Jahr 1798 errichtet aus folgenden Gebietsteilen:

Seit 1800 war das Département in drei Arrondissements gegliedert:

  • Genf
  • Bonneville,
  • Thonon.

Genf erlangte 1813 seine Unabhängigkeit (vergrößert um sechs Gemeinden der Landschaft Pays de Gex) wieder, seit 1814 als Mitglied der Eidgenossenschaft.