Lagitupu Tuilimu

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel oder nachfolgende Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (beispielsweise Einzelnachweisen) ausgestattet. Die fraglichen Angaben werden daher möglicherweise demnächst entfernt. Bitte hilf der Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und gute Belege einfügst.

Lagitupu Tuilimu ist ein tuvaluischer Politiker.

Tuilimu wurde beim Amtsantritt von Premierminister Ionatana Ionatana am 27. April 1999 zum Stellvertretenden Premierminister und Finanzminister des Landes ernannt. Nach Ionatanas Tod am 8. Dezember 2000 übernahm Tulimu kommissarisch die Amtsgeschäfte.

Am 24. Februar 2001 übergab er sie an den vom Parlament neu gewählten Premierminister Faimalaga Luka.