Fale i Fono

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Fale i Fono
Wappen von Tuvalu Parlamentsgebäude
Logo Parlamentsgebäude
Basisdaten
Sitz: Parlamentsgebäude, Vaiaku
Legislaturperiode: vier Jahre
Erste Sitzung: Oktober 1975
Abgeordnete: 15[1]
Aktuelle Legislaturperiode
Letzte Wahl: 16. September 2010
Vorsitz: Sprecher, Otinielu Tausi[2]
Sitzverteilung:
11
4
11 
Von 15 Sitzen entfallen auf:
Website
www.tuvaluislands.com

Fale i Fono (englisch House of Assembly) bezeichnet das Parlament im Einkammersystem von Tuvalu. In das Parlament werden laut der Verfassung Tuvalus mindestens 12 Abgeordnete für jeweils vier Jahre gewählt.[3] Seit Unabhängigkeit des Landes hat das Parlament stets 15 Sitze.

Es tagt im Dorf Vaiaku in der Hauptstadt Funafuti.

Mitglieder[Bearbeiten]

Mitglieder des Parlaments von Tuvalu im Februar 2015.

Wahlbezirk Mitglieder Fraktion
Funafuti Kausea Natano Opposition
Kamuta Latasi Opposition
Nanumaga Monise Lafai Regierung
Otinielu Tausi[4] Regierung
Nanumea Maatia Toafa Regierung
Satini Manuella Regierung
Niutao Fauoa Maani Regierung
Vete Sakaio Regierung
Nui Pelenike Isaia Opposition
Leneuoti Maatusi[5] Regierung
Nukufetau Enele Sopoaga Regierung
Elisala Pita Regierung
Nukulaelae Namoliki Sualiki Regierung
Vaitupu Apisai Ielemia Opposition
Taukelina Finikaso Regierung

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Regierung Tuvalus, Abgerufen Februar 2010
  2. Mitteilung an die UN
  3. The Constitution of Tuvalu, Abschnitt VI, Parliament and Law Making, Paragraph 1 Government of Tuvalu abgerufen am 25. Juli 2014
  4. Tuvalu by-election sees former speaker win seat. In: Radio New Zealand. 16. Januar 2014. Abgerufen am 16. Januar 2014.
  5. Islands Business: New MP elected in Tuvalu. Abgerufen am 23. Februar 2015 (englisch).