Laholm (Gemeinde)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Gemeinde Laholm
Wappen der Gemeinde Laholm Lage der Gemeinde Laholm
Wappen Lage in Hallands län
Staat: Schweden
Provinz (län): Hallands län
Historische Provinz (landskap): Halland
Hauptort: Laholm
SCB-Code: 1381
Einwohner: 24.248 (31. März 2016)[1]
Fläche: 902,1 km² (1. Januar 2016)[2]
Bevölkerungsdichte: 26,9 Einwohner/km²
Website: www.laholm.se
Liste der Gemeinden in Schweden

Koordinaten: 56° 30′ N, 13° 2′ O Laholm ist eine Gemeinde (schwedisch kommun) in der schwedischen Provinz Hallands län und der historischen Provinz Halland. Der Hauptort der Gemeinde ist Laholm.

Geographie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Geographisch lässt sich die Gemeinde Laholm in drei Abschnitte gliedern:

  1. Die Küste im Westen mit umfangreichem Tourismus- und Erholungsangebot. Hier befindet sich in den Orten Mellbystrand und Skummeslövsstrand der mit 12 km längste Sandstrand Schwedens.
  2. Die Ebene Laholm mit Feldern und landwirtschaftlichen Betrieben
  3. Waldgebiete im Osten und Süden

Rund 28 % (250 km²) der Gemeindefläche sind Ackerflächen.


Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Folkmängd i riket, län och kommuner beim Statistiska centralbyrån
  2. Kommunarealer den 1 januari 2016 beim Statistiska centralbyrån (einschließlich aller Binnengewässer)

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Gemeinde Laholm – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien