Lahr (Begriffsklärung)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Lahr ist oder war Name oder Namensbestandteil von geographischen Objekten:

Gemeinden und Ortsteile

Sonstiges:

  • Landkreis Lahr, 1973 aufgelöster Landkreis in Baden-Württemberg
  • Flughafen Lahr (Black Forest Airport), Flughafen bei Lahr/Schwarzwald, Ortenaukreis, Baden-Württemberg
  • Burg Lahr, Burgruine in Burglahr, Landkreis Altenkirchen, Rheinland-Pfalz
  • Storchenturm Lahr, Rest der Wasserburg Lahr, in Lahr/Schwarzwald, Ortenaukreis, Baden-Württemberg
  • Bürgermeisterei Lahr, preußische Bürgermeisterei im Kreis Bitburg im Regierungsbezirk Trier


Lahr ist der Familienname folgender Personen:

  • Barbara Lahr (* 1957), deutsche Sängerin, Komponistin, Gitarristin, Bassistin und Produzentin
  • Bert Lahr (1895–1967), US-amerikanischer Schauspieler
  • Curt Lahr (1898–1974), hoher sächsischer Landesbediensteter, Leiter der Sächsischen Staatskanzlei und Präsident des Sächsischen Sparkassenverbands
  • Gerhard Lahr (1938–2012), deutscher Illustrator
  • Heinrich von der Lahr (1734–1816), preußischer Generalleutnant des Ingenieurskorps in Neisse
  • Helene Lahr (1894–1958), österreichische Schriftstellerin
  • Horst Lahr (1913–2008), deutscher evangelischer Theologe
  • Jobina Lahr (* 1991), deutsche Fußballspielerin
  • Johann Lahr (1913–1942), tschechoslowakischer Skisportler
  • Karl Lahr (1899–1974), deutscher Politiker (FDP, FVP, DP)
  • Rolf Otto Lahr (1908–1985), deutscher Diplomat


Siehe auch: