Barbara Lahr

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Barbara Lahr (* 25. September 1957 in Kaiserslautern) ist eine Sängerin, Komponistin, Gitarristin, Bassistin und Produzentin, die als Sängerin der Band De Phazz bekannt wurde.

Leben[Bearbeiten]

Lahr sammelte erste Erfahrungen in der Musik im Alter von sechs Jahren an der Volksschule. In den späteren Jahren studierte sie am Konservatorium klassische Gitarre. In den Jahren 1980/83 trat sie als Sängerin mit der westpfälzischen Band The Spunks auf.

Diskografie[Bearbeiten]

Solo[Bearbeiten]

mit De Phazz[Bearbeiten]

  • 1997: Detunized Gravity
  • 2007: Days of Twang
  • 2010: Lala 2.0

mit Anderen[Bearbeiten]

Auszeichnungen[Bearbeiten]

Dieser Artikel oder nachfolgende Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (beispielsweise Einzelnachweisen) ausgestattet. Die fraglichen Angaben werden daher möglicherweise demnächst entfernt. Bitte hilf der Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und gute Belege einfügst. Näheres ist eventuell auf der Diskussionsseite oder in der Versionsgeschichte angegeben. Bitte entferne zuletzt diese Warnmarkierung.
  • 1989: Deutscher Rockpreis
  • 1990: Studiopreis des WDR

Einzelnachweise[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]