Las Piñas

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
(Weitergeleitet von Las Pinas)
Zur Navigation springen Zur Suche springen
City of Las Piñas
Lungsod ng Las Piñas
Lage von Las Piñas in der Region Metro Manila
Karte
Basisdaten
Region: Metro Manila
Barangays: 20
PSGC: 137601000
Einkommensklasse: 1. Einkommensklasse
Haushalte: 97.962
Zensus 1. Mai 2000
Einwohnerzahl: 588.894
Zensus 1. August 2015
Bevölkerungsdichte: 14.177 Einwohner je km²
Fläche: 41,54 km²
Koordinaten: 14° 27′ N, 120° 59′ OKoordinaten: 14° 27′ N, 120° 59′ O
Vorwahl: +63 2
Bürgermeister: Vergel Aguilar (NP)
Website: www.laspinascity.gov.ph
Geographische Lage auf den Philippinen
Las Piñas (Philippinen)
Las Piñas
Las Piñas

Die Stadt Las Piñas (Filipino: Lungsod ng Las Piñas) ist eine der Städte, aus denen die philippinische Hauptstadtregion Metro Manila besteht. Im Jahr 2015 lebten in Las Piñas 588.894 Menschen auf 41,54 km².

Distrikte und Baranggays[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Las Piñas ist politisch in 20 Baranggays (Ortsteile) untergliedert. Diese Baranggays sind zwei Distrikten zugeordnet. Distrikt 1 nimmt den nordwestlichen Teil des Stadtgebietes ein, während der Distrikt 2 die übrige Hälfte vereinnahmt.

Distrikt 1 Baranggays
  • CAA-B.F. International
  • Daniel Fajardo (Poblacion)
  • Elias Aldana
  • Ilaya
  • Manuyo Uno
  • Manuyo Dos
  • Pamplona Uno
  • Pamplona Dos
  • Pamplona Tres
  • Pulanglupa Uno
  • Pulanglupa Dos
  • Zapote
Distrikt 2 Baranggays
  • Almanza Uno
  • Almanza Dos
  • Pilar Village
  • Talon Uno
  • Talon Dos
  • Talon Tres
  • Talon Cuatro
  • Talon Singko
Calle Real Las Piñas.jpg