Laura Ramsey

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Laura Ramsey auf dem Toronto International Film Festival 2013

Laura Ramsey (* 14. November 1982 in Brandon, Wisconsin) ist eine US-amerikanische Filmschauspielerin.

Leben und Leistungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ramsey wurde in Brandon, Wisconsin geboren und besuchte dort die Laconia High School. Nach ihrem Abschluss zog sie nach Los Angeles um dort ihre Karriere zu starten. Sie wurde in einer Gaststätte am Sunset Blvd., in der sie kellnerte, entdeckt. Ramsey hatte ihre erste Rolle in dem Film The Real Cancun (2003). 2004 spielte sie als Natalie Day in der kurzlebigen ABC-Serie The Days mit.

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Laura Ramsey – Sammlung von Bildern