Lexa (Sängerin)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Léa Cristina Araújo da Fonseca, bekannt als Lexa, (* 22. Februar 1995 in Rio de Janeiro) ist eine brasilianische Sängerin, Songwriterin, Schauspielerin und Tänzerin.

Biografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Léa Cristina Araujo da Fonseca, hauptsächlich bekannt als Lexa, wurde in der brasilianischen Stadt Rio de Janeiro am 22. Februar 1995 als Tochter der Musicalproduzentin Darlin Ferrattry geboren. Die Mutter, ein Fan des Moderators Xuxa, gab ihr den Spitznamen Lexa mit einem zusätzlichen X im Vornamen, als sie drei Jahre alt war. Lexa wurde frühzeitig ermutigt und unterstützt von den in der Musikbranche tätigen Familienmitgliedern. So soll sie bereits im Alter von neun Jahren ihre ersten Lieder komponiert haben.[1]

2013 erschien ihre erste Veröffentlichung Mc Lexa[2], 2014 hatte sie im Alter von 19 Jahren ihren Durchbruch mit Posso Ser, das unter die Top 20 der Billboard Brasil landete und 2015 als Album unter gleichem Titel herauskam. Im Jahr 2015 folgte das erste Studioalbum Disponível.[3][4] Des Weiteren trat Lexa 2015 bei einigen brasilianischen Serien und Fernsehproduktionen auf.

Ihr Musikstil ist der Popmusik, elektronischen Tanz- und Popmusik sowie dem Funk-Melody des Rio-Funks zuzuordnen.

Diskografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Singles[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Posso Ser
  • Para de Marra
  • Disponível
  • Pior Que Sinto Falta

Alben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • 2015: Posso Ser
  • 2015: Disponível

Tourneen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Disponível Tour (2015)

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Lexa – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Interview: Lexa abre o jogo sobre sua relação com o funk, álbum “Disponível” e conta quais os próximos passos da sua carreira. In: Blog: Sério Nauan. 14. Oktober 2015, abgerufen am 29. Februar 2016 (portugiesisch).
  2. Mc Lexa auf discogs.
  3. GShow: Lexa mostra ensaio de seu show com exclusividade para o Gshow (portugiesisch) Abgerufen am 1. März 2016.
  4. Lexa vai fazer 20 shows sem receber cachê após romper contrato com ex-empresária (portugiesisch). In: purepeople. Abgerufen am 1. März 2016.