WDR5 KiRaKa

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
(Weitergeleitet von Lilipuz)
Wechseln zu: Navigation, Suche
altes Lilipuz-Logo

WDR5 KiRaKa (bis 3. September 2012: Lilipuz, Radio für Kinder) ist das Kinderprogramm auf WDR 5.

Gesendet wird WDR5 KiRaKa montags bis sonntags zwischen 19.05 und 20.00 Uhr. Das Programm wendet sich primär an Kinder im Grundschulalter. Die angesprochenen Themen können (ähnlich wie bei der Sendung mit der Maus oder Wissen macht Ah!) auch für Erwachsene interessant sein.

Das Programm bietet Hörspiele und Interaktionen mit den Hörern über Telefon und Internet, Reportagen, Wissensbeiträge (wie beispielsweise die Aufklärungsreihe Herzfunk), Comedy und Musik. Fester Bestandteil der Sendung ist der Klicker, in dem den Hörern die tagesaktuellen Nachrichten kindgerecht präsentiert werden. Der Klicker ist bereits seit 1990 Bestandteil des Programms. Damit ist dies die älteste Kindernachrichtensendung im deutschen Hörfunk, die heute noch ausgestrahlt wird.

In der Schulzeit besucht das WDR5 KiRaKa-Team eine Grundschule und bereitet mit Kindern die aktuellen Sendungen der Woche vor. Unter dem Motto „KiRaKa kommt“ wird am Freitag dann live aus der jeweils gastgebenden Schule oder mit den Schülern im Studio gesendet. Das Programm verfolgt dabei medienpädagogische Ziele (Wie wird Radio, wie werden Nachrichten gemacht?) und soll darüber hinaus das Medium Hörfunk stärker ins Bewusstsein der Zielgruppe der acht- bis 11-jährigen Kinder rücken.

Durch die Sendung führt ein Moderatorenteam bestehend aus Insa Backe, Sarah Ziegler, Basti Biet, Nina Heuser, Johannes Döppelt, Ralph Erdenberger und Christian Schmitt.

Seit Herbst 2006 läuft WDR5 KiRaKa auch auf dem digitalen Vollprogramm Kindersender KiRaKa. Zum Angebot von KiRaKa gehört auch die Bärenbude, die täglich ab 18:30 Uhr im KiRaKa Digitalprogramm oder über Internetstream (www.kiraka.de) gesendet wird.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]