Liste der Baudenkmäler in Erkrath

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Schildförmige Denkmalplakette des Landes Nordrhein-Westfalen mit Wappen des Landes Nordrhein-Westfalen, darüber in Großbuchstaben der Schriftzug „Denkmal“, oben links und rechts sowie unten mittig ein Nagel.

Die Liste der Baudenkmäler in Erkrath enthält die denkmalgeschützten Bauwerke auf dem Gebiet der Stadt Erkrath im Kreis Mettmann in Nordrhein-Westfalen (Stand: 4. Januar 2012). Diese Baudenkmäler sind in der Denkmalliste der Stadt Erkrath eingetragen; Grundlage für die Aufnahme ist das Denkmalschutzgesetz Nordrhein-Westfalen (DSchG NRW).

Baudenkmäler[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Liste umfasst – falls vorhanden – eine Fotografie des Denkmals, den Objektnamen bzw. kursiv den Gebäudetyp, die Adresse, das Datum der Eintragung in die Denkmalliste sowie die Listennummer der unteren Denkmalbehörde. Hinzu kommen kurze Beschreibungen und Angaben zur Bauzeit.

Bild Bezeichnung Lage Beschreibung Bauzeit Eingetragen
seit
Denkmal-
nummer
Ehemalige Rohrsmühle
weitere Bilder
Ehemalige Rohrsmühle Unterfeldhaus
Am Tönisberg 8
Ein Schild der Stadt Erkrath am Eingang unterhalb der Hausnummer erläutert: „Rohrsmühle. 1448 unkundlich zuerst erwähnt. 1641 als Rohrsmühlen mit Teich am Eselsbach dargestellt. Anfang 1800 im Besitz von Friedrich Spieker. Einbau einer Wollspinnerei. 1843 Brand, Wiederaufbau 1844. Seit 1918 im Besitz der Familie Weber. 1970 Einstellung des Mühlenbetriebs. Restaurierung seit 1985.“ 28/84


Bahnhofsgebäude und Toilettenhäuschen
weitere Bilder
Bahnhofsgebäude und Toilettenhäuschen Erkrath
Bahnstraße 1
Karte
ehemaliges Bahnhofsgebäude (das zweite), im Obergeschoss wohnte einst der Bahnhofvorsteher, Historischer Wartesaal 1. Klasse. Umbau zum Café und Buchhandlung/Antiquariat um 1900
(vor 1907) Renoviert 2009
62/91


Bahnsteig- bzw. Markthalle Bahnsteig- bzw. Markthalle Erkrath
Bavierstraße
49/86


Villa Villa Erkrath
Bahnstraße 10
Ehemaliges Bürgermeisterhaus, heute in Privatbesitz. 75/04


Rathaus
weitere Bilder
Rathaus Erkrath
Bahnstraße 16
Rathaus, Bürgermeisterbüro und Stadtratssaal. Im rechten Anbau mit dem Sprichwort „Spare in der Zeit, dann hast du in der Not“ auf dem Torbogen ehemals Sparkasse, heute Standesamt. 1899 02/84


Ehemaliges Kurhaus Ehemaliges Kurhaus Erkrath
Bahnstraße 18
Kurhaus (um etwa 1842), Heim für Fabrikarbeiterinnen der Weberei de Weerth (1900–1919), Berufsschule (1929–1942), Büro der NSDAP (1942–1945), danach Polizei-Dienststelle, heute Mietbüros im Obergeschoss und Gastronomie. 1833 01/84


Fassade eines Wohnhauses Fassade eines Wohnhauses Erkrath
Bahnstraße 30
27/84


Wohn- und Geschäftshaus Wohn- und Geschäftshaus Erkrath
Bahnstraße 43
65/96


Evangelische Kirche Evangelische Kirche Erkrath
Bahnstraße 55
1828–1831 03/84


Evangelisches Pastorat Evangelisches Pastorat Erkrath
Bahnstraße 64
04/84


BW Wohnhaus (ehemaliger Bauernhof) Erkrath
Bahnstraße 68
Karte
05/84


BW Ehemalige Schule Hochdahl
Bruchhauser Str. 47-51
Karte
54/89


BW Gut Bruchhausen Hochdahl
Bruchhauser Str. 52
Karte
39/86


Ehemalige Volksschule Millrath
weitere Bilder
Ehemalige Volksschule Millrath Hochdahl
Dorfstraße 9–11
Karte
68/99


BW Gut Oberdahlhaus Erkrath
Dorper Weg 3
Karte
09/84


BW Landschaftspark Kröner Erkrath
Düsseldorfer Str. 1
Karte
73/02


BW Taufstein „Haus Orr“ Erkrath
Düsseldorfer Str. 1
Karte
05/00


Pförtnerhaus Morp Pförtnerhaus Morp Erkrath
Düsseldorfer Str. 10–14
10/84


Bauernhof Morp Bauernhof Morp Erkrath
Düsseldorfer Str. 16
11/84


Dammer Mühle Dammer Mühle Erkrath
Düsseldorfer Str. 47
72/02


BW Wohnhäuser Erkrath
Düsselstraße 40 und 42
Karte
50/87


BW Fachwerkhaus Hochdahl
Eickert 23
Karte
40/86


Kapelle Am Korresberg (Heiligenhäuschen)
weitere Bilder
Kapelle Am Korresberg (Heiligenhäuschen) Erkrath
Erkrather Str.
Katholische Kapelle 30/85


Villa Bayer
weitere Bilder
Villa Bayer Hochdahl
Falkenberg 1
Ehemaliger Altersruhesitz von Friedrich Bayer, heute Firmensitz einer Zeitarbeitsfirma. 1898/99 46/86


Gartenpavillon der Villa Bayer Hochdahl
Falkenberg 1
47/86


Ehem. Kutscherhaus der Villa Bayer
weitere Bilder
Ehem. Kutscherhaus der Villa Bayer Hochdahl
Falkenberg 2
Karte
77/09


Ehem. Gärtner- bzw. Bedienstetenhaus der Villa Bayer Ehem. Gärtner- bzw. Bedienstetenhaus der Villa Bayer Hochdahl
Falkenberg 2a
Karte
78/09


BW Wohnhaus Hochdahl
Feldhof 8, 9
Karte
41/86


BW Herrschaftliche Villa mit Nebengebäuden und Park Hochdahl
Feldhof 14
Karte
42/86


Werkskomplex Pose-Marré Werkskomplex Pose-Marré Erkrath
Gerberstraße 26, Neanderstraße 49, Düsseldorfer Str., u. a.
Hallen des ehemaligen Edelstahlwerks Pose Marré. 76/05


Haus Unterbach
weitere Bilder
Haus Unterbach Erkrath
Gerresheimer Landstr. 63
13/85


BW Steingaden Erkrath
Gödinghover Weg 19
Karte
35/86


BW Hof Gretenberg Hochdahl
Gretenberg 1
Karte
43/86


BW Gut Stahlenhaus Hochdahl
Gruitener Str. 32-38
Karte
37/86


BW Ehem. Scheune Hochdahl
Gut Clef 6
Karte
06/84


BW Backsteinhaus Hochdahl
Gut Clef 8
Karte
07/84


BW Fachwerkhaus Hochdahl
Gut Clef 10–14
Karte
8/84


Haus Brück
weitere Bilder
Haus Brück Erkrath
Haus Brück 1
16/84


BW Wohnhaus in Fertigteilbauweise Hochdahl
Haaner Str. 100
Karte
53/88


BW Ehemalige Fabrik (Seidenweberei) Hochdahl
Hauptstraße 37
Karte
51/88


BW Ehemalige Schule Hochdahl
Hildener Str. 17
Karte
04/00


BW Ehemalige Direktorenvilla Hochdahl
Hüttenstraße 28
Karte
34/86


Katholische Kirche
weitere Bilder
Katholische Kirche Erkrath
Kirchstraße 1
29/85


Wegekreuz 2 Wegekreuz 2 Erkrath
Kirchstraße 1
Wegekreuz in Erkrath in unmittelbarer Nähe zur katholischen Kirche St. Johannes der Täufer und dem Eingang des St. Josephsklosters. 31/85


Wohnhaus Wohnhaus Erkrath
Kirchstraße 10
45/85


Wohnhaus Wohnhaus Erkrath
Kirchstraße 15
14/84


Wohnhaus Wohnhaus Erkrath
Kirchstraße 17
15/84


Grabfigur „Trauernder Engel mit Rosen“ Erkrath
Kreuzstraße
56/90


Alte Düsselbrücke zum Haus Brück Alte Düsselbrücke zum Haus Brück Erkrath
Mettmanner Str.
44/86


Brücke, Kalkofen, Graben Brücke, Kalkofen, Graben Hochdahl
Mettmanner Str.
64/91


„Brückenrampe sowie Brückenpfeiler westlich und östlich der Düssel“ in Erkrath und Mettmann Hochdahl und Stadtgebiet Mettmann
Neandertal
79/09


BW Bauernhof Schink Hochdahl
Neanderweg 10
Karte
33/84


Neanderkirche
weitere Bilder
Neanderkirche Hochdahl
Neanderweg 19
21/84


BW Hof Papendelle Erkrath
Papendelle 19
Karte
22/84


Forsthaus Morp
weitere Bilder
Forsthaus Morp Erkrath
Parkstraße 10
23/84


Park von Forsthaus Morp Park von Forsthaus Morp Erkrath
Parkstraße 10
71/00


BW Bahnhof Hochdahl
Prof.-Sudhoff-Straße 1
Karte
57/87


Umlenkrolle mit Radkasten (siehe: Steilrampe Erkrath–Hochdahl) Umlenkrolle mit Radkasten (siehe: Steilrampe Erkrath–Hochdahl) Hochdahl
Prof.-Sudhoff-Straße
58/88


Stellwerk Hochdahl
weitere Bilder
Stellwerk Hochdahl Hochdahl
Prof.-Sudhoff-Straße 1b
61/90


Kapelle Schlickum
weitere Bilder
Kapelle Schlickum Hochdahl
Schlickumer Weg
Karte
Die Kapelle wird auch als "Antoniuskapelle" bezeichnet. 1506/1735 24/85


BW Arbeiterhäuser Hochdahl
Schlieperweg 5–13
Karte
52/88


BW Stindermühle Erkrath
Stindertalweg 50
Karte
25/84


BW Kindshof Erkrath
Stindertalweg 53
Karte
19/84


BW Bauernhaus Hochdahl
Stolls 3 + 3a
Karte
38/84


BW Wohnhaus Hochdahl
Thekhaus 18
Karte
48/86


BW Ehemalige Arbeiterwohnhäuser Hochdahl
Thekhaus 20
Karte
60/90


BW Ehemaliges Kloster Maria Hilf Hochdahl
Trills 20
Karte
55/89


Katholische Kirche St. Franziskus Katholische Kirche St. Franziskus Hochdahl
Trills 34
17/85


BW Ehemalige Volksschule Trills Hochdahl
Trills 49
Karte
63/91


BW Alte Schmiede Püttbach Hochdahl
Trills 66
Karte
74/03


BW Hof Böllenschmied Hochdahl
Trills 108–112
Karte
18/84


BW Wahnenmühle Hochdahl
Wahnenmühle 1
Karte
32/85


Thunisbrücke Hochdahl
Winkelsmühler Weg
66/94


Ehemaliger Lokschuppen Hochdahl
Ziegeleiweg 1
59/90

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Commons: Baudenkmäler in Erkrath – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien