Liste der Generaloberen der Jesuiten

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Dieser Artikel listet chronologisch die Generaloberen der Gesellschaft Jesu auf, die auch Generalsuperiore oder innerhalb des Ordens Pater General genannt werden. Ein volkstümlicher Beiname ist „schwarzer Papst“ (span. Papa negro; ital. Papa nero).[1]

Die Jahreszahlen hinter den Namen bezeichnen die Amtszeit.

Während der Auflösung des Ordens führten ihn:

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Kriegsdienst für Gott. In: Der Spiegel. 27. Oktober 1965, abgerufen am 18. Juni 2018.