Liste der Kulturdenkmäler in Kirchsahr

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

In der Liste der Kulturdenkmäler in Kirchsahr sind alle Kulturdenkmäler der rheinland-pfälzischen Ortsgemeinde Kirchsahr einschließlich der Ortsteile Binzenbach, Burgsahr und Hürnig aufgeführt. Im Ortsteil Winnen sind keine Kulturdenkmäler ausgewiesen. Grundlage ist die Denkmalliste des Landes Rheinland-Pfalz (Stand: 17. Oktober 2018).

Einzeldenkmäler[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bezeichnung Lage Baujahr Beschreibung Bild
Hofanlage Binzenbach, Weberstraße 2
Lage
18. oder 19. Jahrhundert Hakenhof; Fachwerkhaus, Ständerbau, Backes, 18. oder 19. Jahrhundert Hofanlageweitere Bilder
Hofanlage Burgsahr, Am Ginsterberg 3
Lage
19. Jahrhundert U-förmige Hofanlage; Fachwerkhaus, teilweise massiv, 19. Jahrhundert Hofanlageweitere Bilder
Burghaus Burgsahr Burgsahr, Burgstraße 3
Lage
um 1600 Bruchsteinbau, Walmdach, um 1600, zwei Fachwerkscheunen, eine bezeichnet 1622; Gesamtanlage Burghaus Burgsahrweitere Bilder
Wegekreuz Hürnig, nordwestlich des Ortes an der K 29
Lage
Ende des 19. Jahrhunderts Wegekreuz, Gusseisen, Ende des 19. Jahrhunderts Wegekreuzweitere Bilder
Katholische Kirche St. Martin Kirchsahr, Kirchweg
Lage
1729/30 barocker Saalbau, 1729/30, Sakristeianbau von 1769 Katholische Kirche St. Martinweitere Bilder
Friedhofskreuz und Grabkreuze Kirchsahr, Kirchweg, auf dem Friedhof
Lage
18. und 19. Jahrhundert Friedhofskreuz, Nischentyp, bezeichnet 1806; drei Grabkreuze, 18. und 19. Jahrhundert Friedhofskreuz und Grabkreuzeweitere Bilder

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Kulturdenkmäler in Kirchsahr – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien