Liste der Naturdenkmale in Oberhausen

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Die Liste der Naturdenkmale in Oberhausen enthält die Naturdenkmale in der Stadt Oberhausen in Nordrhein-Westfalen. Naturdenkmale wurden in der Verordnung zum Schutz der Naturdenkmale in der Stadt Oberhausen vom 3. Mai 1999[1] sowie im Landschaftsplan Oberhausen[2] festgelegt.

Liste der durch den Landschaftsplan geschützten Naturdenkmale[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bild Nr.[2] Anzahl Name Lage/Standort Gem., Flur und -stück Koordinaten Beschreibung
1.3.1 a 1 „Stieleiche an der Franzosenstraße“ 10 m östlich des Hauses Franzosenstr. 219 Sterkrade Nord, Flur: 1 , Flurstück: 91 51° 34′ 24″ N, 6° 49′ 15″ O Eine ca. 160 Jahre alte Stieleiche (Quercus robur) mit einer Höhe von ca. 11 m, einer ausladenden Breite von ca. 20 m und einem Stammumfang von 270 cm.
1.3.1 b 1 „Stieleiche an der Franzosenstraße“ 50 m nordwestlich des Hauses Franzosenstr. 183 Sterkrade Nord, Flur: 1 , Flurstück: 255 51° 34′ 18″ N, 6° 49′ 21″ O Eine ca. 180 Jahre alte Stieleiche (Quercus robur) mit einer Höhe von ca. 14 m, einer ausladenden Breite von ca. 12 m und einem Stammumfang von 338 cm.
1.3.2 2 „Zwei Findlinge an der Franzosenstraße“ 30 m nordwestlich des Hauses Franzosenstr. 169 Sterkrade Nord, Flur: 1 , Flurstück: 190 51° 34′ 13″ N, 6° 49′ 25″ O 2 Findlinge mit Abmessungen 60 × 100 × 45 cm und 60 × 90 × 80 cm.
1.3.3 1 „Edelkastanie an der Schlägerheidstraße“ 200 m östlich des Hauses Schlägerheidstr. 20 am Waldrand Sterkrade-Nord, Flur: 1 , Flurstück: 18 51° 34′ 12″ N, 6° 49′ 46″ O Eine ca. 160 – 180 Jahre alte Edelkastanie (Castanea sativa) mit einer Höhe von ca. 12 m, einer ausladenden Breite von ca. 15 m und einem Stammumfang von 328 cm.
1.3.4 1 „Winterlinde an der Hünenbergstraße“ auf dem Grundstück Hünenbergstraße 269 im Vorgarten Sterkrade-Nord, Flur: 1 , Flurstück: 221 51° 33′ 53″ N, 6° 49′ 40″ O ca. 110 – 120 Jahre alte Winterlinde (Tilia cordata) mit einer Höhe von ca. 15 m, einer ausladenden Breite von ca. 11 m und einem Stammumfang von 275 cm.
1.3.5 1 „Edelkastanie an der Hünenbergstraße“ am Haus Hünenbergstraße 255 a Sterkrade-Nord, Flur: 1 , Flurstück: 208 51° 33′ 52″ N, 6° 49′ 36″ O Eine ca. 150 Jahre alte Edelkastanie (Castanea sativa) mit einer Höhe von ca. 10 m, einer ausladenden Breite von ca. 12 m und einem Stammumfang von 402 cm.
1.3.6 3 „Drei Stieleichen an der Hünenbergstraße“ auf dem Grundstück Hünenbergstraße 211 a Sterkrade-Nord, Flur: 1 , Flurstück: 66 51° 33′ 47″ N, 6° 49′ 18″ O 3 ca. 150 Jahre alte Stieleichen (Quercus robur) mit einer Höhe von ca. 14 m, einer ausladenden Breite von ca. 12 – 14 m und einem Stammumfang von 310 cm.
1.3.7 5 „Fünf Stieleichen Zum Ravenhorst“ 10 m nördlich des Hauses „Zum Ravenhorst 249“ Sterkrade-Nord, Flur: 16 , Flurstück: 265 51° 33′ 23″ N, 6° 49′ 19″ O 5 ca. 80 – 100 Jahre alte Stieleichen mit einer Höhe von ca. 12 – 16 m, einer ausladenden Breite von 5 – 14 m und Stammumfängen von 143, 184, 225, 235 und 245 cm.
1.3.8 4 „Vier Silberweiden Zum Ravenhorst“ 50 – 90 m nordwestlich des Hauses „Zum Ravenhorst 241“ Sterkrade-Nord, Flur: 16 , Flurstück: 100, 354 51° 33′ 21″ N, 6° 49′ 10″ O 4 ca. 80 – 100 Jahre alte Silberweiden als durchgewachsene Kopfbäume mit einer Höhe von ca. 10 m, einer ausladenden Breite von ca. 8 – 10 m und Stammumfängen von 278 – 345 cm.
1.3.9 1 „Silberweide Zum Ravenhorst“ 70 m südwestlich des Hauses „Zum Ravenhorst 241“ Sterkrade-Nord, Flur: 16 , Flurstück: 354 51° 33′ 20″ N, 6° 49′ 14″ O Eine ca. 120 Jahre alte Silberweide (Salix alba) mit einer Höhe von ca. 18 m, einer ausladenden Breite von ca. 15 m und einem Stammumfang von 360 cm.
1.3.10 1 „Findling Am Tüsselbeck“ auf dem Grundstück Am Tüsselbeck 71 im Vorgarten Sterkrade-Nord, Flur: 18 , Flurstück: 138 51° 32′ 50″ N, 6° 48′ 55″ O Ein tertiären Block mit einer Länge von 110 cm, einer Höhe von 135 cm und einer Breite von 80 cm.
1.3.11 1 „Silberweide an der Everslohstraße“ 105 m nördlich des Hauses Everslohstraße 34 Sterkrade (Königshardt), Flur: 8 , Flurstück: 73 51° 33′ 5″ N, 6° 51′ 34″ O Eine ca. 100 Jahre alte Silberweide (Salix alba) mit einer Höhe von ca. 12 m, einer ausladenden Breite von ca. 20 m und einem Stammumfang von ca. 295 cm.
1.3.12 1 „Stieleiche an der Everslohstraße“ 100 m nördlich des Hauses Everslohstraße 32 Sterkrade (Königshardt), Flur: 8 , Flurstück: 74 51° 33′ 5″ N, 6° 51′ 33″ O Eine ca. 100 Jahre alte Stieleiche (Quercus robur) mit einer Höhe von ca. 14 m, einer ausladenden Breite von ca. 16 m und einem Stammumfang von 240 cm.
1.3.13 4 „Vier Findlinge am Kastell Holten“ 80 m südwestlich des Kastells in Holten auf einer Rasenfläche Holten, Flur: 10 , Flurstück: 66 51° 31′ 33″ N, 6° 47′ 2″ O 4 Granite mit den Abmessungen 85 × 70 × 50 cm, 70 × 60 × 50 cm, 50 × 50 × 35 und 50 × 50 × 35 cm.
1.3.14 1 „Winterlinde am Kastell Holten“ in der Anlage neben dem Kriegerdenkmal am Kastell Holten, 25 m südwestlich des Kastells Holten, Flur: 10 , Flurstück: 66 51° 31′ 34″ N, 6° 47′ 2″ O Eine ca. 160 – 180 Jahre alte Winderlinde (Tilia cordata) mit einer Höhe von ca. 6 m, einer ausladenden Breite von ca. 7 m und einem Stammumfang von 395 cm.
1.3.15 1 „Edelkastanie an der Antoniestraße“ auf dem Grundstück der Antoniestraße 34 vor dem Haus Osterfeld, Flur: 6 , Flurstück: 432 51° 31′ 10″ N, 6° 52′ 20″ O Eine ca. 120 Jahre alte Edelkastanie (Castanea sativa) mit einer Höhe von ca. 12 m und einem Stammumfang von 295 cm.
1.3.16 1 „Stieleiche an der Antoniestraße“ im Antoniepark, 50 m östlich des Hauses Antoniestraße 34 und 25 m nordöstlich der Antoniestraße Osterfeld, Flur: 6 , Flurstück: 377 51° 31′ 9″ N, 6° 52′ 24″ O Eine ca. 100 Jahre alte Stieleiche (Quercus robur) mit einer Höhe von ca. 12 m und einem Stammumfang von 255 cm.
1.3.17 1 „Stieleiche an der Koppenburgstraße“ im Osterfelder Stadtwald 120 m westlich des Hauses Koppenburgstr. 94 Osterfeld, Flur: 21 , Flurstück: 60 51° 30′ 22″ N, 6° 53′ 46″ O Eine ca. 200 Jahre alte Stieleiche (Quercus robur) mit einer Höhe von ca. 20 m, einer ausladenden Breite von ca. 11 m und einem Stammumfang von 80 cm. Die Krone ist zum angrenzenden Grundstück einseitig ausgeprägt.
1.3.18 3 „Drei Findlinge im Stadtwald Osterfeld“ im Stadtwald Osterfeld, 90 – 120 m südöstlich des Hauses Bottroper Straße 260, an einer Wegkreuzung Osterfeld, Flur: 22 , Flurstück: 90 51° 30′ 16″ N, 6° 53′ 58″ O 3 Findlinge mit den Abmessungen 140 × 120 × 70 cm, 100 × 70 × 50 cm und 90 × 80 × 35 cm.
1.3.19 1 „Rotbuche im Revierpark Vonderort“ im Revierpark Vonderort, 160 m südöstlich der Bottroper Straße am Südfuß des Rodelhügels Osterfeld, Flur: 22 , Flurstück: 90 51° 30′ 24″ N, 6° 54′ 16″ O Eine ca. 180 Jahre alte Rotbuche mit einer Höhe von ca. 20 m, einer ausladenden Breite von ca. 18 m und einem Stammumfang von 390 cm.
1.3.20 1 „Rotbuche an der Vonderorter Straße“ 200 m nordwestlich der Bottroper Straße nordöstlich der Vonderorter Straße an der Stadtgrenze zu Bottrop Osterfeld, Flur: 21 , Flurstück: 78 Koordinaten fehlen! Hilf mit. Eine Buche mit gut ausgebildeter Krone und einen Stammumfang von 400 cm.
1.3.21 1 „Schwarzpappel im Kaisergarten“ im Kaisergarten, 80 m westlich vom Schloss Oberhausen, 60 m südlich des Rhein-Herne-Kanals Alt-Oberhausen, Flur: 10 , Flurstück: 53 Koordinaten fehlen! Hilf mit. Eine ca. 120 Jahre alte Schwarzpappel (Populus nigra) mit einer Höhe von ca. 25 m, einer ausladenden Breite von ca. 16 m und einem Stammumfang von 340 cm.
1.3.22 1 „Blutbuche im Kaisergarten“ im Kaisergarten, 30 m westlich der Konrad-Adenauer-Allee, 60 m südlich vom Schloss Oberhausen Alt-Oberhausen, Flur: 10 , Flurstück: 53 Koordinaten fehlen! Hilf mit. Eine ca. 180 Jahre alte Blutbuche (Fagus sylvatica „Atropurpurea“) mit einer Höhe von ca. 14 m, einer ausladenden Breite von ca. 14 m und einem Stammumfang von 330 cm.
1.3.23 1 „Hainbuche im Kaisergarten“ im Kaisergarten, 25 m westlich der Konrad-Adenauer-Allee, 70 m südlich vom Schloss-Oberhausen Alt-Oberhausen, Flur: 10 , Flurstück: 53 Koordinaten fehlen! Hilf mit. Eine ca. 200 Jahre alte Hainbuche (Carpinus betulus) mit einer Höhe von ca. 10 m, einer ausladenden Breite von ca. 12 m und einem Stammumfang von 240 cm.
1.3.24 1 „Ahornblättrige Platane I im Kaisergarten“ im Kaisergarten, 15 m westlich der Konrad-Adenauer-Allee, 80 m südlich vom Schloss Oberhausen Alt-Oberhausen, Flur: 10 , Flurstück: 53 Koordinaten fehlen! Hilf mit. Eine ca. 180 Jahre alte ahornblättrige Platane (Platanus acerifolia) mit einer Höhe von ca. 12 m, einer ausladenden Breite von ca. 18 m und einem Stammumfang von 340 cm.
1.3.25 1 „Ahornblättrige Platane am Grafenbusch“ an der Straße „Am Grafenbusch“, 140 m südöstlich vom Schloss Oberhausen, Alt-Oberhausen, Flur: 17 , Flurstück: 83 Koordinaten fehlen! Hilf mit. Eine ahornblättrige Platane (Platanus acerifolia) mit einer Höhe von ca. 24 m, einer ausladenden Breite von ca. 20 m und einem Stammumfang von 465 cm.
1.3.26 1 „Findling im Kaisergarten“ im Kaisergarten, 60 m nördlich des Pergola-Einganges, 25 m westlich der Konrad-Adenauer-Allee Alt-Oberhausen, Flur: 10 , Flurstück: 53 Koordinaten fehlen! Hilf mit. Ein Findling mit den Abmessungen 100 × 285 × 80 cm.
1.3.27 1 „Ahornblättrige Platane II im Kaisergarten“ im Kaisergarten, 20 m westlich der Konrad-Adenauer-Allee, 30 m nördlich des Pergola-Einganges Alt-Oberhausen, Flur: 10 , Flurstück: 53 Koordinaten fehlen! Hilf mit. Eine ca. 200 Jahre alte ahornblättrige Platane (Platanus acerifolia) mit einer Höhe von ca. 22 m, einer ausladenden Breite von ca. 20 m und einem Stammumfang von 470 cm.
1.3.28 1 „Ahornblättrige Platane III im Kaisergarten“ im Kaisergarten, 100 m westlich des Pergola-Einganges Alt-Oberhausen, Flur: 10 , Flurstück: 53 Koordinaten fehlen! Hilf mit. Eine ca. 200 Jahre alte ahornblättrige Platane (Platanus acerifolia) mit einer Höhe von ca. 16 m, einer ausladenden Breite von ca. 15 m und einem Stammumfang von 420 cm. Der Stamm ist völlig von Efeu umrankt.
1.3.29 1 „Ahornblättrige Platane IV im Kaisergarten“ im Kaisergarten, 100 m westlich des Pergola-Einganges Alt-Oberhausen, Flur: 10 , Flurstück: 53 Koordinaten fehlen! Hilf mit. Eine ca. 200 Jahre alte ahornblättrige Platane (Platanus acerifolia) mit einer Höhe von ca. 10 – 12 m, einer ausladenden Breite von ca. 18 m und einem Stammumfang von ca. 400 cm.
1.3.30 1 „Rotbuche im Kaisergarten“ im Kaisergarten, 150 m westlich der Konrad-Adenauer-Allee, 35 m nördlich der Straße „Am Kaisergarten“ Alt-Oberhausen, Flur: 10 , Flurstück: 53 51° 29′ 22″ N, 6° 51′ 34″ O Eine ca. 150 Jahre alte Rotbuche (Fagus sylvatica) mit einer Höhe von ca. 20 m, einer ausladenden Breite von 18 m und einem Stammumfang von 320 cm.
2011-07-10 Nr25.2 OB Pappel-Sühlstraße.jpg 1.3.31 1 „Kanadapappel an der Sühlstraße“ am südlichen Fahrbahnrand der Sühlstraße, 80 m westlich des Hauses Sühlstr. 63 Borbeck, Flur: 8 , Flurstück: 48 51° 29′ 22″ N, 6° 54′ 10″ O Eine ca. 120 Jahre alte Kanadapappel (Populus canadensis) mit einer Höhe von ca. 20 m, einer ausladenden Breite von ca. 17 m und einem Stammumfang von 440 cm.

Liste der nicht durch den Landschaftsplan geschützten Naturdenkmale[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bild Nr. Festsetzungs­nummer[1] Anzahl Was Lage/Standort Gem., Flur und -stück Koordinaten
1 8.1 1 Findling – Granit Neukölner Str. 185 im Vorgarten Sterkrade-Nord, Flur 12, Flurstück 335 Koordinaten fehlen! Hilf mit.
2 8.9 1 Trauerweide Neukölner Str. 184 hinter dem Haus Sterkrade- Nord, Flur 12, Flurstück 60 Koordinaten fehlen! Hilf mit.
3 8.10 1 Traubeneiche Neukölner Str. 147 Sterkrade-Nord, Flur 11, Flurstück 718 Koordinaten fehlen! Hilf mit.
2011-03-11 ND 8.11 Stieleiche Oberhausen.jpg 4 8.11 1 Stieleiche Pfeilstr./Ecke Eimersweg Sterkrade- Nord, Flur 16, Flurstück 285 51° 33′ 25″ N, 6° 48′ 40″ O
5 8.12 2 Stieleichen Neukölner Str. 97 Sterkrade-Nord, Flur 11, Flurstück 286 Koordinaten fehlen! Hilf mit.
6 9.3 1 Findling – Sandstein Buchenweg 189 im Vorgarten Sterkrade- Nord, Flur 7, Flurstück 87 Koordinaten fehlen! Hilf mit.
7 9.5 1 Kopfbaumreihe – Weiden Buchenbach südlich Höhenweg Sterkrade-Nord, Flur 12, Flurstück 233/234 Koordinaten fehlen! Hilf mit.
8 9.6 1 Kopfbaumreihe – Weiden Stollenstr., Buchenbach Sterkrade-Nord, Flur 12, Flurstück 687 Koordinaten fehlen! Hilf mit.
9 9.7 1 Buche Buchenweg 283, auf dem evang. Friedhof Sterkrade- Nord, Flur 6, Flurstück 96 Koordinaten fehlen! Hilf mit.
10 9.9 1 Findling – Sandstein Pfalzgrafenstr. 47 im Garten hinter dem Haus Sterkrade- Nord Flur 4, Flurstück 78 Koordinaten fehlen! Hilf mit.
11 9.10 1 Hainbuche Königshardter Str. 226 Sterkrade, Flur 6, Flurstück 208 Koordinaten fehlen! Hilf mit.
12 9.11 1 Findling – Granit Everslohstr. 50, im Garten hinter dem Haus Sterkrade, Flur 6, Flurstück 223 Koordinaten fehlen! Hilf mit.
13 9.12 1 Traubeneiche Pfälzer Str., vor dem alten Backhaus Sterkrade, Flur 9, Flurstück 55; Koordinaten fehlen! Hilf mit.
14 , 9.13 1 Bergahorn Pfälzer Str. 36 im Vorgarten Sterkrade, Flur 4, Flurstück 1067 Koordinaten fehlen! Hilf mit.
15 13.1 1 Eßkastanie Bremener Str. 84 Sterkrade, Flur 15, Flurstück 737 Koordinaten fehlen! Hilf mit.
16 14.1 1 Findling – tertiärer Quarzit Dorstener Str. 406, vor der Evang. Kirche Osterfeld, Flur 9, Flurstück 136 Koordinaten fehlen! Hilf mit.
17 14.2 1 Findling – tertiärer Quarzit Dorstener Str. /Ecke Elpenbachstr. Osterfeld, Flur 9, Flurstück 267 Koordinaten fehlen! Hilf mit.
18 14.5 1 Findling – Granit Richard-Dehmel-Str., am Sportplatz Osterfeld, Flur 8, Flurstück 147 Koordinaten fehlen! Hilf mit.
19 14.6 2 Findling – Granite Dorstener Str./Ecke Musfeldstr. am Parkplatz Osterfeld, Flur 7, Flurstück 1 Koordinaten fehlen! Hilf mit.
20 14.7 1 Findling – tertiärer Quarzit Drosselstr., vor dem kath. Kindergarten Osterfeld Flur 8, Flurstück 293 Koordinaten fehlen! Hilf mit.
21 14.8 1 Findling – tertiärer Quarzit Elpenbachstr. 112 auf dem Schulhof der Albert-Schweitzer-Schule Osterfeld, Flur 8, Flurstück 354 Koordinaten fehlen! Hilf mit.
22 17.1 1 Eßkastanie Beeckstr. 65 Buschhausen Flur 7, Flurstück 154 Koordinaten fehlen! Hilf mit.
23 17.2 1 Stieleiche Ev. Friedhof an der Lanterstr. Buschhausen, Flur 7, Flurstück 45 Koordinaten fehlen! Hilf mit.
24 18.1 1 Roßkastanie Großer Markt, Sterkrade Sterkrade, Flur 18, Flurstück 515 Koordinaten fehlen! Hilf mit.
25 19.4 1 Findling tertiärer Quarzit Memelstr. 1, im Vorgarten Osterfeld, Flur 6, Flurstück 127 Koordinaten fehlen! Hilf mit.
26 19.5 1 Stieleiche Antoniestr. 5a, im Hof Osterfeld, Flur 6, Flurstück 461 Koordinaten fehlen! Hilf mit.
27 19.6 1 Findling – tertiärer Quarzig Westerwaldstr. 62 Osterfeld, Flur 1, Flurstück 101 Koordinaten fehlen! Hilf mit.
28 20.6 5 Schwarzpappeln Koppenburgstr., an der Unterführung des Mühlenbaches Osterfeld, Flur 20/24, Flurstück 142/534 Koordinaten fehlen! Hilf mit.
29 22.1 1 Findlinge – zwei Quarzite Fichtestr. 4, auf dem Schulhof der Hauptschule Buschhausen Buschhausen, Flur 9, Flurstück 68 Koordinaten fehlen! Hilf mit.
30 25.3 2 Bergulmen Arminstr. 24g + 30, vor den Häusern Osterfeld, Flur 30, Flurstück 51/174 Koordinaten fehlen! Hilf mit.
31 28.1 1 Findling – Granit Schwartzstr. 73, vor dem ehemaligen Zinkweißgebäude Oberhausen, Flur 31 Flurstück 778 Koordinaten fehlen! Hilf mit.
32 29.1 1 Findling – Granit Wehrstr. 69, vor dem Gebäude Dümpten, Flur 4, Flurstück 267 Koordinaten fehlen! Hilf mit.
33 29.2 1 Roßkastanie Schillerstr. 9 im Hof Oberhausen Flur 14, Flurstück 86 Koordinaten fehlen! Hilf mit.

Liste erloschener Naturdenkmale[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bild Festsetzungs­nummer[1] Anzahl Was Bemerkung Lage Koordinaten
4.8 1 Findling Diorit Hiesfelder Wald (60 m nördlich der Schlägerheidstraße) Koordinaten fehlen! Hilf mit.
4.9 1 Findling Quarzit Schulhof der ehemaligen Brinkschule Koordinaten fehlen! Hilf mit.
7.1 1 Rotbuche Fagus sylvatica Straße "Zum Ravenhorst" (90 m westlich des Forsthauses) Koordinaten fehlen! Hilf mit.
8.8 1 Rotbuche Fagus sylvatica Sterkrader Wald (am Nordrand des Bürgermeisterplatzes) Koordinaten fehlen! Hilf mit.
9.4 1 Stieleiche Quercus robur sog. "Malereiche" Sterkrader Wald Koordinaten fehlen! Hilf mit.
9.14 12 Rotbuchen Quercus robur "Die 12 Apostel" Sterkrader Wald (300 m nordwestlich des Nordfriedhofes) Koordinaten fehlen! Hilf mit.
18.1 1 Findling Quarzit katholischer Friedhof an der Wittestraße Koordinaten fehlen! Hilf mit.
19.2 2 Pappeln Populus spec. Antoniestraße (in Teichnähe) Koordinaten fehlen! Hilf mit.
20.5 1 Rotbuche Fagus sylvatica Bottroper Str. 266 (80 m südöstlich) Koordinaten fehlen! Hilf mit.
23.11 1 Blutbuche Fagus sylvatica Straße "Am Grafenbusch" (40 m östlich des Schlosses Oberhausen) Koordinaten fehlen! Hilf mit.
23.12 1 Schwarzpappel Populus nigra Kaisergarten (150 m westlich des Schlosses Oberhausen) Koordinaten fehlen! Hilf mit.
23.1 1 Rotbuche Fagus sylvatica Kaisergarten (200 m westlich des Schlosses Oberhausen) Koordinaten fehlen! Hilf mit.
2011-07-10 Nr25.2 OB Pappel-Sühlstraße.jpg 25.2 1 Kanada-Pappel Populus canadensis Sühlstraße 51° 29′ 22″ N, 6° 54′ 10″ O

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Commons: Naturdenkmale in Oberhausen – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b c Ordnungsbehördliche Verordnung zum Schutz der Naturdenkmale in der Stadt Oberhausen vom 03.05.1999. (PDF;118 KB) Stadt Oberhausen, 3. Mai 1999, abgerufen am 1. Mai 2016.
  2. a b C 1.4 Geschützte Landschaftsbestandteile in Landschaftsplan Oberhausen, Stadt Oberhausen, 2. Mai 1996, S. 141–157, abgerufen am 30. Juni 2020. (PDF;9,28 MB)