Liste der Nummer-eins-Hits in den USA (1949)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Dies ist eine Liste der Nummer-eins-Hits in den von Billboard ermittelten Best-Sellers-in-Stores-Charts (Verkaufscharts) in den USA im Jahr 1949. In diesem Jahr gab es zehn Nummer-eins-Singles.

Singles
  • Dinah Shore - Buttons and Bows
    • 9 Wochen (6. November 1948 – 7. Januar 1949, insgesamt 10 Wochen)
  • Spike JonesAll I Want for Christmas (Is My Two Front Teeth)
    • 1 Woche (8. Januar – 14. Januar)
  • Dinah ShoreButtons and Bows
    • 1 Woche (15. Januar – 21. Januar, insgesamt 10 Wochen)
  • Evelyn KnightA Little Bird Told Me
    • 7 Wochen (22. Januar – 11. März)
  • Blue BarronCruising Down the River
    • 2 Wochen (12. März – 25. März)
  • Russ MorganCruising Down the River
    • 7 Wochen (26. März – 13. Mai)
  • Vaughn Monroe(Ghost) Riders in the Sky: A Cowboy Legend
    • 11 Wochen (14. Mai – 29. Juli)
  • Perry ComoSome Enchanted Evening
    • 5 Wochen (30. Juli – 2. September)
  • Vic DamoneYou're Breaking My Heart
    • 4 Wochen (3. September – 30. September)
  • Frankie LaineThat Lucky Old Sun
    • 8 Wochen (1. Oktober – 25. November)
  • Frankie LaineMule Train
    • 6 Wochen (26. November 1949 – 6. Januar 1950)