Liste der Städte in Guyana

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Dies ist eine Liste der Städte in Guyana.

Die größte Agglomeration in Guyana ist Georgetown mit einer Einwohnerzahl von 134.599 (Stand 1. Januar 2005). Damit konzentriert sich rund 20 Prozent der Bevölkerung des Landes in der Hauptstadtregion.

In der folgenden Tabelle sind die Städte über 1.000 Einwohner, die Ergebnisse der Volkszählung (Zensus) vom 7. April 1970, eine Schätzung für den 1. Januar 2005 sowie die Region, zu der die Stadt gehört, aufgeführt. Die Einwohnerzahlen beziehen sich auf die eigentliche Stadt ohne Vorortgürtel.

Städte in Guyana
Rang Stadt Einwohner Region
Zensus 1970 Schätzung 2005
1. Georgetown 63.184 32.563 Demerara-Mahaica
2. Linden 23.956 29.521 Upper Demerara-Berbice
3. New Amsterdam 17.782 17.526 East Berbice-Corentyne
4. Corriverton 10.502 13.079 East Berbice-Corentyne
5. Rose Hall k.A. 6.460 East Berbice-Corentyne
6. Skeldon k.A. 5.859 East Berbice-Corentyne
7. Rosignol 2.001 5.782 Mahaica-Berbice
8. Mahaica 6.967 4.867 Demerara-Mahaica
9. Ituni k.A. 4.567 Upper Demerara-Berbice
10. Paradise k.A. 3.785 Demerara-Mahaica
11. Queenstown 1.211 3.206 Pomeroon-Supenaam
12. Charity 1.175 3.111 Pomeroon-Supenaam
13. Vreed en Hoop 3.054 3.073 Essequibo Islands-West Demerara
14. Anna Regina 1.124 2.976 Pomeroon-Supenaam
15. Danielstown 900 2.383 Pomeroon-Supenaam
16. Fort Wellington k.A. 2.253 Mahaica-Berbice
17. Kumaka k.A. 2.170 East Berbice-Corentyne
18. Mahaicony Village 4.665 2.130 Mahaica-Berbice
19. Lethem 645 1.708 Upper Takutu-Upper Essequibo
20. Bartica 4.087 1.651 Cuyuni-Mazaruni
21. Parika 1.101 1.094 Essequibo Islands-West Demerara
22. Mabaruma 391 1.035 Barima-Waini
23. Mahdia 147 1.014 Potaro-Siparuni

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]